Blond (?? | ??)

Was haltet ihr von den bestätigten Bands und Künstlern? Bitte für jede Band nur ein Kreuz....einen Thread natürlich...

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Dash
Moderator
Moderator
Beiträge: 13416
Registriert: Donnerstag 19. Januar 2006, 15:32
Wohnort: Bangla Dash
Hat sich bedankt: 598 Mal
Danksagung erhalten: 280 Mal
Kontaktdaten:

Blond (?? | ??)

#1 Beitrag von Dash » Donnerstag 31. Oktober 2019, 23:21

Blond

???
??: ??:?? – ??:?? Uhr


Bild folgt....
Taubertal-Festival hat geschrieben: Text folgt....
Webseite: https://www.blond-band.de/
YouTube: https://www.youtube.com/user/theofficialblond
Facebook: https://www.facebook.com/bandblond/
Laut.de: https://www.laut.de/Blond
Where's your anger? Where's your fucking rage?
(BoySetsFire || After The Eulogy)

Benutzeravatar
kottsack
Tauberplanscher
Tauberplanscher
Beiträge: 3628
Registriert: Dienstag 21. März 2006, 16:06
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 196 Mal

Re: Blond (?? | ??)

#2 Beitrag von kottsack » Dienstag 5. November 2019, 14:44

Waren auf dem Southside heuer auch auf meiner Liste - schön, dass ich eine zweite Chance bekomme.
Let the rebels begin
Let the fire be started
We're dancing for the desperate and the broken-hearted

rulaman
Stammplanscher
Stammplanscher
Beiträge: 401
Registriert: Freitag 15. August 2014, 22:50
Wohnort: Metzingen
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal

Re: Blond (?? | ??)

#3 Beitrag von rulaman » Dienstag 5. November 2019, 20:11

Könnte ganz unterhaltsam werden
If we go down we go together

Benutzeravatar
Dash
Moderator
Moderator
Beiträge: 13416
Registriert: Donnerstag 19. Januar 2006, 15:32
Wohnort: Bangla Dash
Hat sich bedankt: 598 Mal
Danksagung erhalten: 280 Mal
Kontaktdaten:

Re: Blond (?? | ??)

#4 Beitrag von Dash » Sonntag 1. Dezember 2019, 23:48

Musste mich von meinem Patenkind aufklären lassen, dass da die beiden Schwestern der Kummer-Brüder mitspielen :-D
Where's your anger? Where's your fucking rage?
(BoySetsFire || After The Eulogy)

Antworten

Zurück zu „Line-Up 2020“