Volbeat

Wünsche & Gerüchte für das Taubertal-Festival 2020. Wen und was würdet ihr gerne sehen und hören...

Moderator: Moderatoren

Antworten

Volbeat 2020 im Tal: Wärst Du mit dabei?

Auf jeden Fall!
7
64%
Wenn ich grad da bin, hör/schau ich sie mir an.
3
27%
Ne, muß nicht sein!
1
9%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 11

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
JCA
Tauberplanscher
Tauberplanscher
Beiträge: 1556
Registriert: Mittwoch 16. August 2006, 14:24
Wohnort: Archshofen
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal
Kontaktdaten:

Volbeat

#1 Beitrag von JCA » Mittwoch 28. August 2019, 10:23

Volbeat ist eine Heavy-Metal-/Rockabilly-Band aus der dänischen Hauptstadt Kopenhagen.
Ihr Stil wird häufig als „Elvis-Metal“ bezeichnet, da die Stimme des Sänger Michael Schøn Poulsen oftmals mit der von Elvis Presley verglichen wird.
Bislang veröffentlichte die Band sieben Alben und eine DVD.

Verschafft Euch mal nen Eindruck:

Volbeat in den sozialen Medien: Es wäre der Hammer, wenn die Dänen endlich mal in's Tal kämen!

Sie haben Anfang August diesen Jahres ihr siebtes Studioalbum Rewind, Replay, Rebound veröffentlicht, welches direkt in der Woche nach Veröffentlichung auf Platz 1 der Alben-Charts in Deutschland stand!

Ausserdem wird es im Herbst 2019 eine Europa-Tournee geben, wo sie unter anderem in Stuttgart, Frankfurt, München, Leipzig und Wien auftreten werden.

Würden auf jeden Fall einen würdigen Headliner abgeben!

Benutzeravatar
kottsack
Tauberplanscher
Tauberplanscher
Beiträge: 3868
Registriert: Dienstag 21. März 2006, 16:06
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 192 Mal

Re: Volbeat

#2 Beitrag von kottsack » Mittwoch 28. August 2019, 11:16

Zwiegespalten bin ich da. Die haben tolle Lieder und meine Gruppe würde die auch richtig gut finden. Das eine mal, wo ich sie auf dem Rockenheim gesehen habe, da fand ich sie perfekt - aber irgendwie zu perfekt und irgendwie auch wieder langweilig. Zweifelsfrei haben die super Lieder und die bringen sie live auch sehr sauber rüber. Auf mich wirkte der Auftritt aber sehr steril und daraus folgend ist auch meine Einschätzung entstanden: die Boygroup des Rock'n'Roll. Vielleicht haben die sich auch live weiterentwickelt und mehr "Bühnlichkeit" entwickelt. Ich würde hinschauen, wenn ich grad zufällig da wäre.
Let the rebels begin
Let the fire be started
We're dancing for the desperate and the broken-hearted

Benutzeravatar
Charles_Robotnik
Tauberplanscher
Tauberplanscher
Beiträge: 2962
Registriert: Montag 10. August 2009, 18:56
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 113 Mal

Re: Volbeat

#3 Beitrag von Charles_Robotnik » Mittwoch 28. August 2019, 13:26

Dem Taubertal einfach entwachsen. Hier hätte man vor 3 Jahren zuschlagen sollen. Zudem nicht meine Musik.

Gesendet von meinem Mi MIX 2S mit Tapatalk

Bild

Benutzeravatar
Kuschel
Tauberplanscher
Tauberplanscher
Beiträge: 1230
Registriert: Montag 27. Februar 2006, 22:13
Wohnort: Niederstetten
Danksagung erhalten: 21 Mal
Kontaktdaten:

Re: Volbeat

#4 Beitrag von Kuschel » Mittwoch 28. August 2019, 14:57

Wäre ein Traum!!!

Volbeat ist aber gefühlt zu schnell zu groß geworden!
Die Auftritte sind schon fast erschreckend professionell.

An der Backstageführung vor 2 oder 3 Jahren haben wir da mal nachgefragt, man war wohl ernsthaft an ihnen dran - aber man wurde sich wohl wegen der Kohle nicht einig.
Daher denke ich dass das jetzt erst recht nix mehr wird - schade, schade
Ann ‎(22:18):
also ich find scho das du auch betrunken hammer gut aussiehst

-----------------------
!!PRO MITTELALTER AUF DEM TAUBERTAL!!

Benutzeravatar
JCA
Tauberplanscher
Tauberplanscher
Beiträge: 1556
Registriert: Mittwoch 16. August 2006, 14:24
Wohnort: Archshofen
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal
Kontaktdaten:

Re: Volbeat

#5 Beitrag von JCA » Donnerstag 19. September 2019, 20:26

Spielen nächstes Jahr Rock im Park & Rock am Ring!

Macht sie das fürs Taubertal eher wahrscheinlicher oder unwahrscheinlicher?

Auf der jetzigen Veröffentlichung sind sie mit System of a Down und Green Day als 3. Headliner gelistet - ob das wohl so bleibt? Headlinerstatus?

Benutzeravatar
unkow
Stammplanscher
Stammplanscher
Beiträge: 441
Registriert: Samstag 11. Februar 2012, 18:19
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

Re: Volbeat

#6 Beitrag von unkow » Donnerstag 19. September 2019, 20:39

Denke, macht es eher unwahrscheinlicher.
Könnte mir vorstellen das es am Volbeat Tag wieder einen größeren Headliner auf der Nebenbühne gibt.

Benutzeravatar
markus.whatever
Tauberplanscher
Tauberplanscher
Beiträge: 1635
Registriert: Donnerstag 15. April 2010, 19:37
Wohnort: Leutkirch
Hat sich bedankt: 104 Mal
Danksagung erhalten: 63 Mal

Re: Volbeat

#7 Beitrag von markus.whatever » Freitag 20. September 2019, 09:09

Sind bei Rock am Ring als exklusiv gelistet. Also quasi unmöglich.
Ja von mir aus, dann nennt sich die Mucke halt Deephouse
aber dafür, dass hier niemand tanzt, ist sie ziemlich laut.

Antworten

Zurück zu „Bandwünsche 2020“