Meinungen zum Line-Up 2019

Was haltet ihr von den bestätigten Bands und Künstlern? Bitte für jede Band nur ein Kreuz....einen Thread natürlich...

Moderator: Moderatoren

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Erdbeerschorsch
Tauberplanscher
Tauberplanscher
Beiträge: 621
Registriert: Dienstag 13. Juli 2010, 08:37
Wohnort: Nürnberg
Hat sich bedankt: 83 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: Meinungen zum Line-Up 2019

#41 Beitrag von Erdbeerschorsch » Montag 28. Januar 2019, 15:07

Keine Ahnung, ob das schon so war, aber es ist schon mal eine Running Order erkennbar:

https://taubertal-festival.de/programm/

Bis jetzt find ich das schon eine gute Mischung... einige Must Sees:
Offspring, Fantas, Donots, Bosse, der gar nicht mal mehr so geheime Headliner :D

einige Sachen, die ich schon gerne mal sehen wollte, es sich aber bisher nicht ergeben hat oder ich keine Lust auf ein Einzelkonzert hatte:

Ok Kid, Milliarden, Von Wegen Lisbeth, Good Charlotte

Da dass aber wieder ein Besuch in meiner Heimatstadt wird, werde ich wie gewohnt ein paar Bands opfern, um mich beim Helmers mit Menschen zu unterhalten, die ich jahrelang nicht mehr gesehen hab. Macht mich für einen großen Anteil vom Taubertal aus.

Also: bassd scho :wink:
Mon the Schorsch!

unterfranke06
Pfützenplanscher
Pfützenplanscher
Beiträge: 26
Registriert: Mittwoch 16. Januar 2019, 08:13
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Meinungen zum Line-Up 2019

#42 Beitrag von unterfranke06 » Dienstag 29. Januar 2019, 12:14

Ich freu mich schon voll aufs Taubertal. Auch wenn ich nach der Bestätigungswelle diesen Monat etwas überrascht war, habe ich nach einigem reinhören doch meine Sachen gefunden... Alles wird gut und ich werde regelmäßig dieses Jahr im Steinbruch sein! :clap01:

Nail
Stammplanscher
Stammplanscher
Beiträge: 528
Registriert: Sonntag 4. März 2007, 17:25
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Meinungen zum Line-Up 2019

#43 Beitrag von Nail » Donnerstag 28. Februar 2019, 15:37

Also ich muss auch sagen das es dieses Jahr für uns defintiv wieder ne Runde Sache ist. Auch wenn man eigentlich nicht so rechnen sollte tue ich es trotzdem und bei den Bands die wir uns auf jeden Fall anschauen ist es geteilt durch den Ticketpreis nicht mal nen zehner pro Band!

unterfranke06
Pfützenplanscher
Pfützenplanscher
Beiträge: 26
Registriert: Mittwoch 16. Januar 2019, 08:13
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Meinungen zum Line-Up 2019

#44 Beitrag von unterfranke06 » Sonntag 28. April 2019, 19:01

Passiert da jetzt eigentlich noch was...? :stupid03:

Benutzeravatar
Pommes
Tauberplanscher
Tauberplanscher
Beiträge: 1659
Registriert: Mittwoch 13. August 2008, 22:09
Wohnort: Underfrange
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 57 Mal

Re: Meinungen zum Line-Up 2019

#45 Beitrag von Pommes » Donnerstag 2. Mai 2019, 17:47

Dafür, dass eigentlich schon der Jahreswechsel für die Bekanntgabe des Heads vorgesehen war, ist die Wartezeit ganz schön krass. Verrückte Festival Welt

Benutzeravatar
Dash
Moderator
Moderator
Beiträge: 13344
Registriert: Donnerstag 19. Januar 2006, 15:32
Wohnort: Bangla Dash
Hat sich bedankt: 546 Mal
Danksagung erhalten: 250 Mal
Kontaktdaten:

Re: Meinungen zum Line-Up 2019

#46 Beitrag von Dash » Donnerstag 2. Mai 2019, 22:02

Ich denke nach dem Southside :-D
Where's your anger? Where's your fucking rage?
(BoySetsFire || After The Eulogy)

Benutzeravatar
Pommes
Tauberplanscher
Tauberplanscher
Beiträge: 1659
Registriert: Mittwoch 13. August 2008, 22:09
Wohnort: Underfrange
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 57 Mal

Re: Meinungen zum Line-Up 2019

#47 Beitrag von Pommes » Donnerstag 2. Mai 2019, 22:09

Anderthalb Monate vorher lockt man aber meiner Meinung nach keinen mehr an. Da haben sich fast alle schon entschieden ob man kommt oder nicht.

Benutzeravatar
kottsack
Tauberplanscher
Tauberplanscher
Beiträge: 3774
Registriert: Dienstag 21. März 2006, 16:06
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 178 Mal

Re: Meinungen zum Line-Up 2019

#48 Beitrag von kottsack » Donnerstag 2. Mai 2019, 23:05

Da gehts dann glaub ich nicht mehr drum, mit der gemutmaßten Band Werbung zu machen, sondern sie überhaupt zu bekommen. Entweder, du nimmst sie als Festival mittlerer Größe zu diesen Bedingungen oder eben gar nicht.
Ich rechne eh damit, dass Ende Juni schon ausverkauft sein wird.
Let the rebels begin
Let the fire be started
We're dancing for the desperate and the broken-hearted

Benutzeravatar
Dash
Moderator
Moderator
Beiträge: 13344
Registriert: Donnerstag 19. Januar 2006, 15:32
Wohnort: Bangla Dash
Hat sich bedankt: 546 Mal
Danksagung erhalten: 250 Mal
Kontaktdaten:

Re: Meinungen zum Line-Up 2019

#49 Beitrag von Dash » Donnerstag 2. Mai 2019, 23:18

Pommes hat geschrieben:
Donnerstag 2. Mai 2019, 22:09
Anderthalb Monate vorher lockt man aber meiner Meinung nach keinen mehr an. Da haben sich fast alle schon entschieden ob man kommt oder nicht.
Stimmt schon....aber jeder der die Diskussion halbwegs mit Interesse verfolgt muss doch mittlerweile mitbekommen habe um welchen Headliner es geht.
Where's your anger? Where's your fucking rage?
(BoySetsFire || After The Eulogy)

Benutzeravatar
Pommes
Tauberplanscher
Tauberplanscher
Beiträge: 1659
Registriert: Mittwoch 13. August 2008, 22:09
Wohnort: Underfrange
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 57 Mal

Re: Meinungen zum Line-Up 2019

#50 Beitrag von Pommes » Donnerstag 2. Mai 2019, 23:25

Dash hat geschrieben:
Donnerstag 2. Mai 2019, 23:18
Pommes hat geschrieben:
Donnerstag 2. Mai 2019, 22:09
Anderthalb Monate vorher lockt man aber meiner Meinung nach keinen mehr an. Da haben sich fast alle schon entschieden ob man kommt oder nicht.
Stimmt schon....aber jeder der die Diskussion halbwegs mit Interesse verfolgt muss doch mittlerweile mitbekommen habe um welchen Headliner es geht.
Ich bin überzeugt das aktuell 95% der Besucher nicht wissen wer es ist

dreckskind
Pfützenplanscher
Pfützenplanscher
Beiträge: 30
Registriert: Mittwoch 29. Juli 2009, 12:28
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Meinungen zum Line-Up 2019

#51 Beitrag von dreckskind » Dienstag 28. Mai 2019, 15:26

Volker wird bestimmt auch keine Freude an der Situation haben.
Der Headliner spielt bestimmt noch auf einem anderen großen Deutschen Festival (RaR/RiP oder Hur/Sou) und bevor das nicht ausverkauft oder durch ist, dürfen die Toten Hosen oder wer auch immer nicht kommuniziert werden. Ich glaube ja fast an eine Band bei RaR/ RiP. Hier hatte man Anfang des Jahres schon mit einem Ausverkauf gerechnet und deshalb gehofft früher zu kommunizieren...

häxe
Stammplanscher
Stammplanscher
Beiträge: 501
Registriert: Dienstag 10. Juli 2012, 08:50
Wohnort: Burgstetten
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 53 Mal

Re: Meinungen zum Line-Up 2019

#52 Beitrag von häxe » Mittwoch 29. Mai 2019, 07:37

https://www.rocco-del-schlacko.de/neue- ... sverkauft/

Rocco del Schlacko und Open Flair haben ja das gleiche "Problem"
Beim Rocco jetzt also die Ankündigung der Head wird am 23.06. bekannt gegeben.

Quasi am Ende des SouthSide.
1+1.....

Benutzeravatar
sumisu
Tauberplanscher
Tauberplanscher
Beiträge: 1703
Registriert: Montag 20. März 2006, 22:18
Hat sich bedankt: 79 Mal
Danksagung erhalten: 62 Mal

Re: Meinungen zum Line-Up 2019

#53 Beitrag von sumisu » Mittwoch 29. Mai 2019, 10:41

häxe hat geschrieben:
Mittwoch 29. Mai 2019, 07:37
https://www.rocco-del-schlacko.de/neue- ... sverkauft/

Rocco del Schlacko und Open Flair haben ja das gleiche "Problem"
Beim Rocco jetzt also die Ankündigung der Head wird am 23.06. bekannt gegeben.

Quasi am Ende des SouthSide.
1+1.....
1+1 = 2 Wörter = Foo Fighters - es spricht also immer mehr dafür! Geilo!! ;)
bitte langsam und deutlich schreiben - ich bin über 40...

irrational
Pfützenplanscher
Pfützenplanscher
Beiträge: 34
Registriert: Montag 15. August 2016, 22:57
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Meinungen zum Line-Up 2019

#54 Beitrag von irrational » Mittwoch 29. Mai 2019, 14:57

Irgendwas in mir hofft ja immer noch auf die ärzte, aber das ist spätestens nach heute endgültig unwahrscheinlich geworden. (Und ja, ich weiß es gibt Verträge bla bla...)

Ich gehe mal davon aus, dass es DTH werden. Obwohl mir ja die Foo Fighters wesentlich lieber wären!

Benutzeravatar
markus.whatever
Tauberplanscher
Tauberplanscher
Beiträge: 1577
Registriert: Donnerstag 15. April 2010, 19:37
Wohnort: Leutkirch
Hat sich bedankt: 102 Mal
Danksagung erhalten: 62 Mal

Re: Meinungen zum Line-Up 2019

#55 Beitrag von markus.whatever » Mittwoch 29. Mai 2019, 15:00

irrational hat geschrieben:
Mittwoch 29. Mai 2019, 14:57
Irgendwas in mir hofft ja immer noch auf die ärzte, aber das ist spätestens nach heute endgültig unwahrscheinlich geworden. (Und ja, ich weiß es gibt Verträge bla bla...)

Ich gehe mal davon aus, dass es DTH werden. Obwohl mir ja die Foo Fighters wesentlich lieber wären!
Foo Fighters wäre phänomenal, aber zu 99% werdens die Hosen sein..
Und es hätte doch auch wesentlich schlimmer kommen können. Anschauen kann man die immer..
Ja von mir aus, dann nennt sich die Mucke halt Deephouse
aber dafür, dass hier niemand tanzt, ist sie ziemlich laut.

Benutzeravatar
sumisu
Tauberplanscher
Tauberplanscher
Beiträge: 1703
Registriert: Montag 20. März 2006, 22:18
Hat sich bedankt: 79 Mal
Danksagung erhalten: 62 Mal

Re: Meinungen zum Line-Up 2019

#56 Beitrag von sumisu » Mittwoch 29. Mai 2019, 15:38

markus.whatever hat geschrieben:
Mittwoch 29. Mai 2019, 15:00
Foo Fighters wäre phänomenal, aber zu 99% werdens die Hosen sein..
Und es hätte doch auch wesentlich schlimmer kommen können. Anschauen kann man die immer..
Hä? Es ist es mit den Fantas doch schon deutlich schlimmer :mrgreen: Nein, ernsthaft: Ich persönlich finde es in diesem Jahr wirklich toll. Und auch die Hosen werde ich mir dann gerne anschauen.
bitte langsam und deutlich schreiben - ich bin über 40...

rulaman
Vielplanscher
Vielplanscher
Beiträge: 347
Registriert: Freitag 15. August 2014, 22:50
Wohnort: Metzingen
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: Meinungen zum Line-Up 2019

#57 Beitrag von rulaman » Mittwoch 29. Mai 2019, 19:27

Foo Fighters wären schon toll, die fehlen mir noch.
Dass es aber wohl die Hosen werden...auch gut.
Hab die Hosen bisher 25 mal gesehen, zu 80% in den 80er und 90ern.
In den letzten zehn Jahren war ich aus dem Thema ziemlich raus, zu viele gute neue Bands .
Aber quasi als mögliche persönliche Abschiedsvorstellung auf dem Taubertal-Festival...wäre schon schön.
If we go down we go together

Benutzeravatar
MontyMole
Pfützenplanscher
Pfützenplanscher
Beiträge: 45
Registriert: Montag 22. August 2011, 18:00
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: Meinungen zum Line-Up 2019

#58 Beitrag von MontyMole » Freitag 14. Juni 2019, 07:05

Insgesamt bin ich vom Lineup etwas enttäuscht. Auf der Hauptbühne sind bisher nur 5 Bands interessant für mich. Auf der sfn bisher drei, wobei ich mir einige vorab erst noch anhören muss, da ich sie nicht kenne. Können also mehr werden :D
Das nicht des Jahr voll mein Geschmack ist, erwarte ich auch nicht. Aber so wenig Übereinstimmung gab es noch nie.
Es werden gefühlt immer weniger Bands und der Preis für die Tickets geht hoch. Auf der Hauptbühne erst nach 17 Uhr Beginn, dadurch nur 4 oder gar 3 Bands und dann noch eine Stunde Pause dazwischen ist echt doof...
Freue mich aber dennoch auf das Festival, ist immerhin mein 10. (und letztes?)
Atmosphäre und Zeltplatz-Spaß wird sicher wieder mega!
Künftig werden keine blinde Huhn Tickets mehr gekauft...
https://www.setlist.fm/concerts/monty-mole
2017: Broilers, Bad Religion, Taubertal, Mission Ready, Der Krater bebt, Prosecution, Massendefekt, Hazel The Nut, Naked Superhero, Itchy, Joey Cape, Donald Spence, Brian Wahlstrom, Zach Quinn, The Baboon Show
2018: Dritte Wahl, Sondaschule, Flogging Molly, No Fun At All, Rantanplan, Rafiki, The Bennies, Less Than Jake, Mission Ready, Der Krater bebt, Taubertal, Sum41, The Locos, Saltatio Mortis, Massendefekt, Sondaschule, Rafiki

Benutzeravatar
Tyler_D
Moderator
Moderator
Beiträge: 10260
Registriert: Freitag 20. Januar 2006, 18:25
Wohnort: MKK
Hat sich bedankt: 78 Mal
Danksagung erhalten: 122 Mal
Kontaktdaten:

Re: Meinungen zum Line-Up 2019

#59 Beitrag von Tyler_D » Freitag 14. Juni 2019, 18:30

MontyMole hat geschrieben:
Freitag 14. Juni 2019, 07:05
Insgesamt bin ich vom Lineup etwas enttäuscht. Auf der Hauptbühne sind bisher nur 5 Bands interessant für mich. Auf der sfn bisher drei, wobei ich mir einige vorab erst noch anhören muss, da ich sie nicht kenne. Können also mehr werden :D
Das nicht des Jahr voll mein Geschmack ist, erwarte ich auch nicht. Aber so wenig Übereinstimmung gab es noch nie.
Es werden gefühlt immer weniger Bands und der Preis für die Tickets geht hoch. Auf der Hauptbühne erst nach 17 Uhr Beginn, dadurch nur 4 oder gar 3 Bands und dann noch eine Stunde Pause dazwischen ist echt doof...
Freue mich aber dennoch auf das Festival, ist immerhin mein 10. (und letztes?)
Atmosphäre und Zeltplatz-Spaß wird sicher wieder mega!
Künftig werden keine blinde Huhn Tickets mehr gekauft...
Ja, man hat sich ein neues Konzept überlegt und möchte dem "Festival ohne Bands" bald Konkurrenz machen :lach02:
“Wir verheizen die wenigen Kinder, die wir noch haben, in ein defizitäres Bildungs- und Betreuungssystem, damit die Eltern für wenig Geld viel arbeiten können, nur um ein Wirtschaftssystem aufrechtzuerhalten, das zum Scheitern verurteilt ist.”

Benutzeravatar
MontyMole
Pfützenplanscher
Pfützenplanscher
Beiträge: 45
Registriert: Montag 22. August 2011, 18:00
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: Meinungen zum Line-Up 2019

#60 Beitrag von MontyMole » Sonntag 16. Juni 2019, 07:14

Tyler_D hat geschrieben:
Freitag 14. Juni 2019, 18:30
MontyMole hat geschrieben:
Freitag 14. Juni 2019, 07:05
Insgesamt bin ich vom Lineup etwas enttäuscht. Auf der Hauptbühne sind bisher nur 5 Bands interessant für mich. Auf der sfn bisher drei, wobei ich mir einige vorab erst noch anhören muss, da ich sie nicht kenne. Können also mehr werden :D
Das nicht des Jahr voll mein Geschmack ist, erwarte ich auch nicht. Aber so wenig Übereinstimmung gab es noch nie.
Es werden gefühlt immer weniger Bands und der Preis für die Tickets geht hoch. Auf der Hauptbühne erst nach 17 Uhr Beginn, dadurch nur 4 oder gar 3 Bands und dann noch eine Stunde Pause dazwischen ist echt doof...
Freue mich aber dennoch auf das Festival, ist immerhin mein 10. (und letztes?)
Atmosphäre und Zeltplatz-Spaß wird sicher wieder mega!
Künftig werden keine blinde Huhn Tickets mehr gekauft...
Ja, man hat sich ein neues Konzept überlegt und möchte dem "Festival ohne Bands" bald Konkurrenz machen :lach02:
Ja wenn das so ist, nehme ich meine Kritik selbstverständlich wieder zurück :lol:
https://www.setlist.fm/concerts/monty-mole
2017: Broilers, Bad Religion, Taubertal, Mission Ready, Der Krater bebt, Prosecution, Massendefekt, Hazel The Nut, Naked Superhero, Itchy, Joey Cape, Donald Spence, Brian Wahlstrom, Zach Quinn, The Baboon Show
2018: Dritte Wahl, Sondaschule, Flogging Molly, No Fun At All, Rantanplan, Rafiki, The Bennies, Less Than Jake, Mission Ready, Der Krater bebt, Taubertal, Sum41, The Locos, Saltatio Mortis, Massendefekt, Sondaschule, Rafiki

Antworten

Zurück zu „Line-Up 2019“