The Eels

Wünsche & Gerüchte für das Taubertal-Festival 2019. Wen und was würdet ihr gerne sehen und hören...

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
kottsack
Tauberplanscher
Tauberplanscher
Beiträge: 3630
Registriert: Dienstag 21. März 2006, 16:06
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 158 Mal

The Eels

#1 Beitrag von kottsack » Montag 20. August 2018, 14:35

Ich wünsche mir die Eels für spätabends auf der Nebenbühne. Ich würde gern was Besonderes haben, während alle anderen sich zum hundersten mal die Wiederholer auf der Hauptbühne (nächstes Jahr wohl wieder Jennifer Rostock oder Donots) ankucken. Und dafür will ich Mark Oliver Everett haben, das Gesicht und die Stimme der Eels.

Die Eels machen Musik, die ich nicht so richtig beschreiben kann. Die rauchige Stimme und das verrückt-zynische Setting der Songs gibts woanders nicht so oft, eint aber alle Lieder so ein bisschen. Dazu wird eine Gitarre gestreichelt, gehackt, gezupft, oft auch malträtiert und allerhand anderes Instrumentenzeugs mit angeschleppt. Die Mehrheit der Leute kennt ihn wahrscheinlich von den Shrek-Soundtracks.

Mir ist schon klar, dass das nix für das Partyvolk ist. Es wäre ein schönes Zuckerle für die Leute, die nicht nur zum Saufen auf dem Festival sind, sondern auch schöne und tiefe Musik anhören wollen und die könnten sich ja irgendwann mal am Abend, zwischen den Emergenza-Bands, auf der Nebenbühne einfinden und mit den Eels ungestört den Nachtmond anjaulen.

Wikilink: https://de.wikipedia.org/wiki/The_Eels


Hörproben:



eine wunderbar böse Beobachtung der Gesellschaft.



"Would you take me where you're going if you're never coming back"



Was ausm Roadtrip Soundtrack



Was ausm Shrek-Soundtrack
Let the rebels begin
Let the fire be started
We're dancing for the desperate and the broken-hearted

rulaman
Vielplanscher
Vielplanscher
Beiträge: 311
Registriert: Freitag 15. August 2014, 22:50
Wohnort: Metzingen
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: The Eels

#2 Beitrag von rulaman » Sonntag 26. August 2018, 15:19

Klingt interessant, könnte ich mich gut mit anfreunden
If we go down we go together

Antworten

Zurück zu „Bandwünsche 2019“