Emergenza 2018

Was haltet ihr von den bestätigten Bands und Künstlern? Bitte für jede Band nur ein Kreuz....einen Thread natürlich...

Moderator: Moderatoren

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Elton
Moderator
Moderator
Beiträge: 7040
Registriert: Donnerstag 19. Januar 2006, 20:45
Wohnort: Weisenbach (Baden)
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 92 Mal
Kontaktdaten:

Emergenza 2018

#1 Beitrag von Elton » Donnerstag 19. Juli 2018, 17:29

Auch 2018 wird das Weltfinale des Emergenza-Wettbewerbs wieder auf dem Taubertal stattfinden. Die Bands spielen jeweils auf der "Sounds-for-Nature"-Bühne, die Siegerband darf am Sonntag um 17:15 Uhr auf die Hauptbühne. Auch wenn man von den Emergenza-Bands wohl noch nie etwas gehört hat, sind immer mal wieder ein paar Perlen dabei, die sich zu späteren Superstars entwickeln. Royal Republic und Itchy sind gute Beispiele dafür. Also gebt den Künstlern auch mal eine Chance.

Freitag
* Coast Down (Deutschland) um 15:00 Uhr
* Rain (Dänemark) um 15:30 Uhr
* Tam Teplo (Russland) um 14:05 Uhr
* Break Up Lines (Kanada) um 18:00 Uhr
* Maggie Petkovic (Norwegen) um, 20:00 Uhr
* Massface (Russland) um 23:30 Uhr
* Than (Japan) um 00:00 Uhr
* Nerd Connection (Korea) um 00:30 Uhr

Samstag
* Veira (Polen) um 14:05 Uhr
* Tropic Acid (Spanien) um 14:35 Uhr
* Taylor Beadle Williams (Australien) um 15:05 Uhr
* Yesterday Is History (Schweiz) um 17:30 Uhr
* The Klets (Belgien) um 19:25 Uhr
* Melancholia (Italien) um 23:00 Uhr
* Pretty Things (Deutschland) um 23:30 Uhr
* Panache! (Frankreich) um 00:05 Uhr
* I Revolt (Finnland) um 00:35 Uhr

Sonntag
* Djocy Santos (Niederlande) um 13:45 Uhr
* Alfa Martians (Frankreich) um 14:15 Uhr
* Saint City Orchestra (Schweiz) um 14:45 Uhr

Siegerehrung am Sonntag um 15:40 Uhr
3. Gewinner spielt um 20:10 Uhr auf der SfN
2. Gewinner spielt um 20:50 Uhr auf der SfN
Burn the land, boil the sea, but you can't take the sky from me!
Listen. Don't blink. Run!

Benutzeravatar
markus.whatever
Tauberplanscher
Tauberplanscher
Beiträge: 1524
Registriert: Donnerstag 15. April 2010, 19:37
Wohnort: Leutkirch
Hat sich bedankt: 101 Mal
Danksagung erhalten: 61 Mal

Re: Emergenza 2018

#2 Beitrag von markus.whatever » Freitag 20. Juli 2018, 08:51

Hoffe der Contest wird die nächsten Jahre abgeschafft. Es gibt so viele gute Bands aus der Gegend, die eine Bühne verdient hätten.
Ein solcher Contest ist einfach nicht mehr zeitgemäß. Da haben talentierte Bands andere Möglichkeiten bekannt zu werden.

Wie es anders geht, zeigt ja z.B. das Open Flair regelmäßig. Da spielen auch viele Bands in den unteren Zeilen des Line-Ups die man zumindest mal gehört hat oder bei denen die Chance besteht, sie irgendwann mal wieder zu sehen.
Und das Budget sprengen werden die sicherlich auch nicht.

Die Abläufe beim Emergenzacontest sind übrigens auch nicht so prima: https://rockalive.wordpress.com/2015/03 ... utt-macht/
Ja von mir aus, dann nennt sich die Mucke halt Deephouse
aber dafür, dass hier niemand tanzt, ist sie ziemlich laut.

Benutzeravatar
Elton
Moderator
Moderator
Beiträge: 7040
Registriert: Donnerstag 19. Januar 2006, 20:45
Wohnort: Weisenbach (Baden)
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 92 Mal
Kontaktdaten:

Re: Emergenza 2018

#3 Beitrag von Elton » Freitag 20. Juli 2018, 18:50

Ich hab nie behauptet, dass Emergenza gut läuft. Aber solange es da ist, sollte man den Bands eben trotzdem auch eine Chance geben. Die können nix dafür. Und wie gesagt, es sind immer mal paar gute dabei.

Wenn man allein die Zusammenarbeit der Tauberplanscher mit Emergenza betrachtet, bei denen wir für die in den Jahren bis 2016 immer noch einen Contest abgewickelt haben. Die haben es nie geschafft, daraus was zu machen. Die Mädels am Stand haben sich noch bemüht, aber die Leitung interessiert die Sache nicht. Die wollen ihre Nummer durchziehen und sich von nix abbringen lassen. Solange die Einnahmen über die Ausscheidungs-Konzerte sprudeln, ist alles gut. Schade drum. Der ursprüngliche Ansatz von Emergenza war nicht schlecht, wurde aber vom Kommerz kaputt gemacht.
Burn the land, boil the sea, but you can't take the sky from me!
Listen. Don't blink. Run!

Benutzeravatar
Dash
Moderator
Moderator
Beiträge: 13094
Registriert: Donnerstag 19. Januar 2006, 15:32
Wohnort: Bangla Dash
Hat sich bedankt: 515 Mal
Danksagung erhalten: 233 Mal
Kontaktdaten:

Re: Emergenza 2018

#4 Beitrag von Dash » Samstag 21. Juli 2018, 12:11

2x Russland, 2x Schweiz, niemand aus GB. Marktverschiebung? Oder machen manche Länder nicht mehr mit?

Generell wäre das hier eine tolle Plattform für Emergenza gewesen um für die Bands zu werben, die auf dem Tal spielen.
Aber leider kam da nie was, selbst wenn wir da öfters nachgefragt haben. Und dann wundern, dass nur 10 Leute bei jeder Band stehen.
Alles sehr verwunderlich...
Where's your anger? Where's your fucking rage?
(BoySetsFire || After The Eulogy)

Benutzeravatar
kottsack
Tauberplanscher
Tauberplanscher
Beiträge: 3653
Registriert: Dienstag 21. März 2006, 16:06
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 159 Mal

Re: Emergenza 2018

#5 Beitrag von kottsack » Montag 23. Juli 2018, 08:32

Den Rockalive-Beitrag finde ich sauschlecht. Er beschwert sich über Dinge, die ich nicht als beschwerenswert empfinde: er bringt unbekannte Bands in Lokalitäten, in denen sie niemals Auftrittszeit bekommen würden. Er liefert ihnen Publikum, welches sie niemals selbst zusammenkriegen würden und die Kosten sind interessant - und auch für mich wirklich in Ordnung. Wenn in einer 4-Mann-Band jeder nen Zwanni zahlen muss, um vor 200-300 Leuten zu spielen, dann ist das doch in Ordnung. Sie bekommen ja was wieder und wenn sie gut sind, dann kriegen die die 70 Euro über Merch auch wieder rein. Und 15 Minuten reine Spielzeit muss reichen. Das ist der musikalische Elevator-Pitch. Wer in der Zeit nicht abliefern kann, der ist halt (noch) nicht gut genug. Irgendwann kommts immer drauf an.

Dazu ist die Rechtschreibung wieder mal sehr schlecht (ja, nicht jeder kann alles wissen, aber wenn ich meine Meinung im Netz in dieser Form verbreiten will, dann sollte das für einen Spellcheck reichen. Das und die im Nachhinein (wenigstens gekennzeichneten) Änderungen im Artikel zeugen davon, dass das ein emotionales Mimimi-Geflenne mit wenig Substanz ist. Es ist nicht als Kommentar gekennzeichnet, was es sein müsste und natürlich nicht namentlich gekennzeichnet. -> Schwach.

Der Emergenza-Wettbewerb selbst ist eine großartige Sache in der Idee. Die Umsetzung hat Schwächen und die Präsentation seitens Emergenza ist beschissen! Es gibt Videowände auf dem Taubertal. Die haben jetzt ein paar Wochen Zeit. Warum buchen die nicht ein wenig Sendezeit und machen auf den Wänden kurze Teaser für die Bands, die auftreten? Es hat keiner Ahnung, wer wo wann spielt und was die machen! Ein paar Flyer, Werbetexte oder sowas wäre doch mal nicht schlecht - oder bis zum Finale wird auf Facebook jeden Tag ein Finalist vorgestellt. Mit Kurzbio, Youtube-Link und kurzem Vorstellungsvideo. Das sind insgesamt maximal 4 Stunden Arbeit, das für alle vorzubereiten und dann ist das jeden Tag ein kurzes Copy+paste. Das sind schon echte Grattler da bei dem Bewerb.

Ich werd mir trotzdem wieder ein paar Sachen anschauen. Muss aber erstmal reinhören, was es da alles gibt.
Let the rebels begin
Let the fire be started
We're dancing for the desperate and the broken-hearted

Benutzeravatar
sumisu
Tauberplanscher
Tauberplanscher
Beiträge: 1664
Registriert: Montag 20. März 2006, 22:18
Hat sich bedankt: 74 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal

Re: Emergenza 2018

#6 Beitrag von sumisu » Montag 23. Juli 2018, 10:47

Ich fand den Emergenza-Wettbewerb immer sehr spannend und habe da auch schon richtig tolle Bands gesehen. Daher wäre es in meinen Augen schade, wenn man das abschafft. Die Trägerschaft dahinter hat Kottsack sehr schön treffend beschrieben. Das geht eigentlich gar nicht. Da könnten Florian, Volker und Co. eventuell mal einhaken und etwas Kritik platzieren. Vielleicht findet man ja auch einen Weg für einen Mix (abgespecktes Emergenzafinale + ein paar regionale Newcomer).
bitte langsam und deutlich schreiben - ich bin über 40...

Benutzeravatar
Elton
Moderator
Moderator
Beiträge: 7040
Registriert: Donnerstag 19. Januar 2006, 20:45
Wohnort: Weisenbach (Baden)
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 92 Mal
Kontaktdaten:

Re: Emergenza 2018

#7 Beitrag von Elton » Montag 23. Juli 2018, 13:39

Emergenza schafft es ja nicht einmal, auf der eigenen Homepage eine vernünftige Übersicht aufzubauen, wer wo gewonnen hat und was es von denen gibt. Der Artistpool ist inzwischen als e.V. ausgegliedert worden, aber selbst dort findet man kaum Infos zu den Bands. Die Suchfunktion kann man zwar nutzen, aber Infos zu Bands? Meistens Fehlanzeige.

Die Orga verbockt den Contest, nicht die Künstler.

Für dieses Jahr halte ich das Saint City Orchestra mit Irish Folk für absolut hörenswert. Spielen leider für mich zu einer sehr ungünstigen Zeit. Break Up Lines scheinen auch net schlecht zu sein.
Burn the land, boil the sea, but you can't take the sky from me!
Listen. Don't blink. Run!

Benutzeravatar
Tyler_D
Moderator
Moderator
Beiträge: 10162
Registriert: Freitag 20. Januar 2006, 18:25
Wohnort: MKK
Hat sich bedankt: 73 Mal
Danksagung erhalten: 121 Mal
Kontaktdaten:

Re: Emergenza 2018

#8 Beitrag von Tyler_D » Dienstag 24. Juli 2018, 09:02

^^ Bei Emergenza gewinnt halt leider nicht die beste Band :wink:
„Verdammt, eine gesamte Generation zapft Benzin, räumt Tische ab oder sie sind Bürosklaven in Anzügen. Werbung macht uns heiß auf Autos und Klamotten, wir arbeiten in Jobs die wir hassen, nur damit wir Scheiße kaufen können die wir nicht brauchen.“

Benutzeravatar
Dash
Moderator
Moderator
Beiträge: 13094
Registriert: Donnerstag 19. Januar 2006, 15:32
Wohnort: Bangla Dash
Hat sich bedankt: 515 Mal
Danksagung erhalten: 233 Mal
Kontaktdaten:

Re: Emergenza 2018

#9 Beitrag von Dash » Montag 13. August 2018, 00:19

Melancholia (Italien) hat gewonnen, mehr weiß ich gerade nicht.
Where's your anger? Where's your fucking rage?
(BoySetsFire || After The Eulogy)

konzertjunkie
Badewannenplanscher
Badewannenplanscher
Beiträge: 57
Registriert: Montag 1. August 2016, 22:49
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Emergenza 2018

#10 Beitrag von konzertjunkie » Montag 13. August 2018, 08:46

Die waren tatsächlich mal richtig gut! Übrigens nicht die, die hier verlinkt sind, sondern https://m.facebook.com/0melancholia0/

Benutzeravatar
Dash
Moderator
Moderator
Beiträge: 13094
Registriert: Donnerstag 19. Januar 2006, 15:32
Wohnort: Bangla Dash
Hat sich bedankt: 515 Mal
Danksagung erhalten: 233 Mal
Kontaktdaten:

Re: Emergenza 2018

#11 Beitrag von Dash » Montag 13. August 2018, 19:23

Emergenza-Endergebnis 2018
38967972_10156419861831605_7078068153476972544_n.jpg
38967972_10156419861831605_7078068153476972544_n.jpg (29.21 KiB) 242 mal betrachtet
Where's your anger? Where's your fucking rage?
(BoySetsFire || After The Eulogy)

Benutzeravatar
kottsack
Tauberplanscher
Tauberplanscher
Beiträge: 3653
Registriert: Dienstag 21. März 2006, 16:06
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 159 Mal

Re: Emergenza 2018

#12 Beitrag von kottsack » Montag 13. August 2018, 19:33

Lächerliches Ergebnis! Da gewinnt so eine Konservenscheiße mit Gwen Stefani für Arme, der nach drei Minuten Töne nicht treffen schon die Puste ausgeht gegen richtig richtig fähige Bands und so eine Schlafwagenmukke wie die Australier wird auch noch 4.!

Dieser Wettbewerb ist von vorne bis hinten doch ein Witz! Die Japaner, die da echte Kunst abgeliefert haben oder die Koreaner, die von vorne bis hinten einen stimmungsvollen, variantenreichen und mitreißenden Auftritt hingelegt haben landen im Mittelfeld! Ebenso die Schweizer! :motz01: :motz01: :motz01: :motz01: :motz01: :motz01: :motz01:
Let the rebels begin
Let the fire be started
We're dancing for the desperate and the broken-hearted

Benutzeravatar
unkow
Vielplanscher
Vielplanscher
Beiträge: 372
Registriert: Samstag 11. Februar 2012, 18:19
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: Emergenza 2018

#13 Beitrag von unkow » Montag 13. August 2018, 20:09

Hab die Sieger auch auf der hauptbühne gesehen war echt ein Witz!
Saint City Orchestra hat mich zb. total überzeugt, aber sowas wird nur 13.
Echt schade das man diesen Wettbewerb braucht, man könnte soviel mit der Bühne anfangen.

Benutzeravatar
DocBrown
Tauberplanscher
Tauberplanscher
Beiträge: 1228
Registriert: Montag 1. Juni 2009, 00:39
Wohnort: Wiesloch
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 37 Mal
Kontaktdaten:

Re: Emergenza 2018

#14 Beitrag von DocBrown » Montag 13. August 2018, 20:43

Habe von Emergenza nur Saint City Orchestra gesehen um das Irish-Folk-förmige Loch in meinem Taubertalherzen zu füllen und fand die genial gut. Die anderen Bands vermag ich daher nicht zu bewerten. Irgendwann muss ich mich mal aufraffen und denen größere Aufmerksamkeit zukommen lassen.
Don't steal. The government hates competition.
Vorfreudeverbesserungsgerät (schon neu für 2018!)

Benutzeravatar
Tyler_D
Moderator
Moderator
Beiträge: 10162
Registriert: Freitag 20. Januar 2006, 18:25
Wohnort: MKK
Hat sich bedankt: 73 Mal
Danksagung erhalten: 121 Mal
Kontaktdaten:

Re: Emergenza 2018

#15 Beitrag von Tyler_D » Montag 13. August 2018, 21:06

Wir fanden Saint City Orchestra auch richtig gut.
„Verdammt, eine gesamte Generation zapft Benzin, räumt Tische ab oder sie sind Bürosklaven in Anzügen. Werbung macht uns heiß auf Autos und Klamotten, wir arbeiten in Jobs die wir hassen, nur damit wir Scheiße kaufen können die wir nicht brauchen.“

Benutzeravatar
kottsack
Tauberplanscher
Tauberplanscher
Beiträge: 3653
Registriert: Dienstag 21. März 2006, 16:06
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 159 Mal

Re: Emergenza 2018

#16 Beitrag von kottsack » Dienstag 14. August 2018, 00:47




Ich pack das jetzt hier einfach mal rein. Das ist zwar eine sehr schlechte Aufnahme der koreanischen Band Nerd Connection und es ist nur ein Lied (ihre 4 gespielten Lieder waren alle unterschiedlich), aber die Burschen kriegen ein paar Klicks mehr und vielleicht gefällts ja jemandem.
Let the rebels begin
Let the fire be started
We're dancing for the desperate and the broken-hearted

Benutzeravatar
markus.whatever
Tauberplanscher
Tauberplanscher
Beiträge: 1524
Registriert: Donnerstag 15. April 2010, 19:37
Wohnort: Leutkirch
Hat sich bedankt: 101 Mal
Danksagung erhalten: 61 Mal

Re: Emergenza 2018

#17 Beitrag von markus.whatever » Dienstag 14. August 2018, 08:32

Hab nur die Gewinnerband auf der Hauptbühne gehört und fand die absolut furchtbar.
Schade, dass die den Slot für eine andere Band blockieren.
Ja von mir aus, dann nennt sich die Mucke halt Deephouse
aber dafür, dass hier niemand tanzt, ist sie ziemlich laut.

Benutzeravatar
The Reaper
Tauberplanscher
Tauberplanscher
Beiträge: 3737
Registriert: Dienstag 2. November 2010, 20:53
Hat sich bedankt: 56 Mal
Danksagung erhalten: 91 Mal
Kontaktdaten:

Re: Emergenza 2018

#18 Beitrag von The Reaper » Dienstag 14. August 2018, 09:05

Ich habe zufällig eine Band gesehen, die ich ganz gut fand. Aber ich weiß nicht sicher, welche Band das war. Laut Zeitplan könnten das Rain aus Dänemark gewesen sein, aber zeitlich hätte das auch zu tba* im Anschluss passen können. Etwas schade, dass man da keine Infos zur Band findet, die da gerade auf der Bühne steht. Wenn die nicht ständig ihren Namen sagen, hat man halt Pech gehabt...

Gesendet mit Tapatalk


Benutzeravatar
zokker000
Tauberplanscher
Tauberplanscher
Beiträge: 2190
Registriert: Sonntag 13. Januar 2013, 12:30
Wohnort: 97941 TBB-Dittwar
Hat sich bedankt: 109 Mal
Danksagung erhalten: 49 Mal

Re: Emergenza 2018

#19 Beitrag von zokker000 » Dienstag 14. August 2018, 09:09

markus.whatever hat geschrieben:
Dienstag 14. August 2018, 08:32
Hab nur die Gewinnerband auf der Hauptbühne gehört und fand die absolut furchtbar.
Schade, dass die den Slot für eine andere Band blockieren.
Sehe ich genauso!
Besucht unsere Bandseite Giftgrün! https://www.facebook.com/giftgruenband/

Taubertal 2013|'14|'15|'16|'17|'18|'19
Rock im Park 2015|'17
ab geht die Lutzi 2017|'18|'19
Mission Ready Festival 2017|'18|'19
CaroJam Dittwar 2016
Konzerte 2018: Feine Sahne Fischfilet, Brdigung, The Prosecution, Radio Havanna, SUM 41, Schmutzki, Feine Sahne Fischfilet, Sondaschule
Konzerte 2019: WIZO, Schmutzki

Benutzeravatar
DocBrown
Tauberplanscher
Tauberplanscher
Beiträge: 1228
Registriert: Montag 1. Juni 2009, 00:39
Wohnort: Wiesloch
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 37 Mal
Kontaktdaten:

Re: Emergenza 2018

#20 Beitrag von DocBrown » Dienstag 14. August 2018, 12:22

The Reaper hat geschrieben:
Dienstag 14. August 2018, 09:05
Ich habe zufällig eine Band gesehen, die ich ganz gut fand. Aber ich weiß nicht sicher, welche Band das war. Laut Zeitplan könnten das Rain aus Dänemark gewesen sein, aber zeitlich hätte das auch zu tba* im Anschluss passen können. Etwas schade, dass man da keine Infos zur Band findet, die da gerade auf der Bühne steht. Wenn die nicht ständig ihren Namen sagen, hat man halt Pech gehabt...

Gesendet mit Tapatalk

tba* müssen richtig gut gewesen sein, so oft wie die an dem Wochenende gespielt haben.
Don't steal. The government hates competition.
Vorfreudeverbesserungsgerät (schon neu für 2018!)

Antworten

Zurück zu „Line-Up 2018“