Rucksack und Taschenverbot

zum Taubertal-Festival 2018

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Pommes
Tauberplanscher
Tauberplanscher
Beiträge: 1585
Registriert: Mittwoch 13. August 2008, 22:09
Wohnort: Underfrange
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 51 Mal

Rucksack und Taschenverbot

#1 Beitrag von Pommes » Mittwoch 18. April 2018, 11:53

Soll laut Tyler nochmal einen neuen Thread aufmachen:

Rock am Ring arbeitet jetzt mit sogenannten Clearbags, also durchsichtigen Turnbeuteln. Vielleicht auch eine Alternative fürs Tal?

Benutzeravatar
kottsack
Tauberplanscher
Tauberplanscher
Beiträge: 3551
Registriert: Dienstag 21. März 2006, 16:06
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 147 Mal

Re: Rucksack und Taschenverbot

#2 Beitrag von kottsack » Donnerstag 19. April 2018, 15:27

Exzellente Nummer für Taschendiebe, die jederzeit sehen, in welchem Rucksack welches Handy und welcher Geldbeutel zu klauen ist. Dazu sehe ich auch als Stelzbock wunderbar, wo ich mir ein rotes Stäbchen hole und wo nicht. Super! Sicherheitsvorgaukelei Punkt drölfzehn!
Es ist ja schön, dass sie was versuchen und Lösungen ausprobieren - die hier finde ich selbst nicht so toll. Aber gut, wenn ich dadurch nicht in die Luft fliege, soll es mir recht sein.
Mich betrifft die ganze Nummer aber auch so lange nicht, so lange sie keine durchsichtigen Hosen fordern, wo ich mein Zeug reinpacke.
Let the rebels begin
Let the fire be started
We're dancing for the desperate and the broken-hearted

Benutzeravatar
Dash
Moderator
Moderator
Beiträge: 12863
Registriert: Donnerstag 19. Januar 2006, 15:32
Wohnort: Bangla Dash
Hat sich bedankt: 500 Mal
Danksagung erhalten: 209 Mal
Kontaktdaten:

Re: Rucksack und Taschenverbot

#3 Beitrag von Dash » Donnerstag 19. April 2018, 17:25

kottsack hat geschrieben:
Donnerstag 19. April 2018, 15:27
Dazu sehe ich auch als Stelzbock wunderbar, wo ich mir ein rotes Stäbchen hole und wo nicht. Super!
Mal wieder auf den Punkt :mrgreen:
Überall eine dicke Datenschutzwand hochziehen und dann das :?
Where's your anger? Where's your fucking rage?
(BoySetsFire || After The Eulogy)

Benutzeravatar
Elton
Moderator
Moderator
Beiträge: 6958
Registriert: Donnerstag 19. Januar 2006, 20:45
Wohnort: Weisenbach (Baden)
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 86 Mal
Kontaktdaten:

Re: Rucksack und Taschenverbot

#4 Beitrag von Elton » Dienstag 24. April 2018, 21:46

Aber Dash, hierbei gehts doch um Terrorismusschutz! Das ist Supergrundrecht!
Burn the land, boil the sea, but you can't take the sky from me!
Listen. Don't blink. Run!

Benutzeravatar
kottsack
Tauberplanscher
Tauberplanscher
Beiträge: 3551
Registriert: Dienstag 21. März 2006, 16:06
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 147 Mal

Re: Rucksack und Taschenverbot

#5 Beitrag von kottsack » Freitag 27. April 2018, 16:28

Ich hab nochmal drüber nachgedacht. Es ist nicht ganz so tragisch, weil die Leute ja nicht gezwungen werden, die Dinger zu benutzen. Sie sind eine Möglichkeit, wo du trotzdem noch eine Tasche mitnehmen kannst. Entweder durchsichtig, oder eben keine. Es sollte sich halt jeder bewusst sein, dass das ganze Zeug für jeden, und nicht nur für die Sicherheitsleute, permanent sichtbar ist. Da das Taubertal nach Rock im Park liegt und sicherlich manche auf beides fahren und vielleicht gute Erfahrungen damit machen, sollte sich Karo kurz damit auseinander setzen, was da die Richtlinie mit solchen Dingern sein wird und das dann auch kommunizieren. Wie gesagt, mich betriffts nicht, aber für den Vorfestival-Fragenkatalog sollte das mit drauf.
Let the rebels begin
Let the fire be started
We're dancing for the desperate and the broken-hearted

Benutzeravatar
The Reaper
Tauberplanscher
Tauberplanscher
Beiträge: 3692
Registriert: Dienstag 2. November 2010, 20:53
Hat sich bedankt: 55 Mal
Danksagung erhalten: 87 Mal

Re: Rucksack und Taschenverbot

#6 Beitrag von The Reaper » Sonntag 6. Mai 2018, 20:25

Also ihr tut ja gerade so, als hättet ihr streng geheime Sachen auf einem Festival dabei, die keiner sehen darf. Wer Handy und Geldbeutel nicht am Mann oder an der Frau trägt, macht es Taschendieben sowieso unnötig einfach. Die interessiert das dann nicht ob die Tasche durchsichtig ist oder nicht, die kommen da eh ran.
Und wenn diese durchsichtigen Beutel die Einlasskontrollen beschleunigen, dann ist das doch nur ein Vorteil für alle. ;-)

Benutzeravatar
Dash
Moderator
Moderator
Beiträge: 12863
Registriert: Donnerstag 19. Januar 2006, 15:32
Wohnort: Bangla Dash
Hat sich bedankt: 500 Mal
Danksagung erhalten: 209 Mal
Kontaktdaten:

Re: Rucksack und Taschenverbot

#7 Beitrag von Dash » Montag 7. Mai 2018, 05:31

Der Beutel muss doch dann aber dennoch kontrolliert werden. Von außen sieht man eine Jacke, in der Jacke könnte sonst was eingewickelt sein.

Gesendet von meinem Moto G (5S) mit Tapatalk

Where's your anger? Where's your fucking rage?
(BoySetsFire || After The Eulogy)

Benutzeravatar
kottsack
Tauberplanscher
Tauberplanscher
Beiträge: 3551
Registriert: Dienstag 21. März 2006, 16:06
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 147 Mal

Re: Rucksack und Taschenverbot

#8 Beitrag von kottsack » Montag 7. Mai 2018, 19:34

The Reaper hat geschrieben:
Sonntag 6. Mai 2018, 20:25
Wer Handy und Geldbeutel nicht am Mann oder an der Frau trägt, macht es Taschendieben sowieso unnötig einfach.
Ich stell mal empirisch in den Raum, dass von zehn Mädels keine zwei Geldbeutel und Handy in der Hosentasche haben.
Let the rebels begin
Let the fire be started
We're dancing for the desperate and the broken-hearted

Antworten

Zurück zu „Fragen, Infos und Meinungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste