Eure Top 5, Flop 3

Was haltet ihr von den bestätigten Bands und Künstlern? Bitte für jede Band nur ein Kreuz....einen Thread natürlich...

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Dash
Moderator
Moderator
Beiträge: 14312
Registriert: Donnerstag 19. Januar 2006, 15:32
Wohnort: Bangla Dash
Hat sich bedankt: 828 Mal
Danksagung erhalten: 401 Mal
Kontaktdaten:

Eure Top 5, Flop 3

#1 Beitrag von Dash »

Eure Top 5, Flop 3

Was fandet ihr musikalisch richtig gut, was schwach, was überraschend!
Where's your anger? Where's your fucking rage?
(BoySetsFire || After The Eulogy)
-> www.derdash.de <-

Benutzeravatar
vfbler
Tauberplanscher
Tauberplanscher
Beiträge: 919
Registriert: Samstag 26. Juli 2014, 18:33
Hat sich bedankt: 30 Mal
Danksagung erhalten: 49 Mal

Re: Eure Top 5, Flop 3

#2 Beitrag von vfbler »

Top:
1. While she sleeps
2. Blackout Problems
3. Fjort
4. Donots
5. Eskimo Callboy
Flop:
nix, da wir uns dieses mal nur ganz gezielt Bands angeschaut haben und da hat alles gepasst

Taubertaucher
Pfützenplanscher
Pfützenplanscher
Beiträge: 27
Registriert: Montag 29. August 2022, 17:10
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Eure Top 5, Flop 3

#3 Beitrag von Taubertaucher »

Top:
Electric Callboy
Eine meiner absoluten Lieblingsbands, Top Stimmung und Show.

Marteria
Hat wieder richtig abgeliefert, Live einer der besten deutsprachigen Acts finde ich.

Thunderkant
Steinbruch Eröffnung hat total Spaß gemacht. Sehr selbstbewusster und sympathischer Bühnenauftritt. Hat richtig gemerkt wie viel Spaß die Jungs selbst hatten. Nächstes mal gerne mehr Playtime.

Peter Fox
Viele bekannte Lieder, vor allem die Songs aus Stadtaffe gefallen mir sehr. Aber fand es schade dass Haus am See nur Akustic war und nicht die normale Version...

Fjort
Im vorbeigehen dran hängen geblieben, konnte überzeugen.



Flop:
Provinz
War mir persönlich zu ruhig und träge und als Co-Head zu hoch gesetzt. Hat mich gar nicht mitgenommen. In dem Slot wären While she Sleeps oder 102Boyz meiner Meinung nach deutlich besser aufgehoben gewesen.

Ansonsten habe ich keine Flops, der Rest den ich gesehen habe war solide gut.

rulaman
Stammplanscher
Stammplanscher
Beiträge: 559
Registriert: Freitag 15. August 2014, 22:50
Wohnort: Metzingen
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 69 Mal

Re: Eure Top 5, Flop 3

#4 Beitrag von rulaman »

Hatte glaub schon öfter geschrieben, dass ich Ranglisten nicht so sehr mag.
Da ich, wie so viele andere auch, das diesjährige Line-Up eher durchschnittlich fand, bekomme ich das dieses Mal aber hin.

Top :
- Frank Turner & The Sleeping Souls : Best of Set mit tollem neuen Song. Hat einen den Regen einfach vergessen lassen.
- Donots : Mit ihren spontanen, energiegeladenen Shows sind die Ibbenbürener einfach eine Bank für gute Stimmung.
- Broilers : Würdiger Abschluss des Festivals, tolle Stimmung und meine alten Knochen haben es doch tatsächlich nochmal in den Circlepit geschafft obwohl ich sowas nach Massendefekt letztes Jahr eigentlich abgeschworen hatte.
- Engst : Starker Auftritt zu unmenschlicher Zeit am dritten Festivaltag. Unbedingt mal wieder buchen, gerne im Steinbruch.
- Deine Cousine : Auch hier ein starkes Opening auf der SfN am Freitag. Sollte es im Ranking weiter nach oben schaffen können.
- Backstageführung ( Beschder Ersatz für zu wenige Headliner aus dem Rock-Bereich)

gut, jetzt sind es halt sechs geworden :wink:

Flops gab es dieses Mal auch.

- Me First And The Gimme Gimmes : Sind nach dem zweiten Song gegangen, wie man nachher so hörte zu Recht.
- Drei Meter Feldweg : Leider leider, hatte mich sehr auf die gefreut, denn ich mag sie ziemlich gerne und hatte sie auch noch nicht live gesehen. Hatten allerdings einen Scheiss-Sound(ist im Steinbruch, leider immer wieder mal der Fall) , sodass das eigentlich gute Set bei mir nicht wie erhofft ankam. Dann halt auf ein anderes Mal .

Alle anderen Bands die wir angeschaut haben fanden wir solide bis ordentlich ( Peter Fox, Betterov, Blackout Problems ( eher unter positive Überraschung einzuordnen), Großstadtgeflüster, Baboon Show, Thunderkant, Subways, Queerbeat.
Zuletzt geändert von rulaman am Freitag 15. September 2023, 19:49, insgesamt 1-mal geändert.
If we go down we go together

Benutzeravatar
Erdbeerschorsch
Tauberplanscher
Tauberplanscher
Beiträge: 707
Registriert: Dienstag 13. Juli 2010, 08:37
Wohnort: Nürnberg
Hat sich bedankt: 170 Mal
Danksagung erhalten: 33 Mal

Re: Eure Top 5, Flop 3

#5 Beitrag von Erdbeerschorsch »

Zum Freitag kann ich leider nichts sagen, bin erst am Sa. angereist.

Top:
- die Backstageführung war super, auch wenn da wettertechnisch etwas improvisiert werden musste. Es war super, die Leute auch mal persönlich zu treffen. :daumenhoch01:
- Frank Turner: trotz Regens ein tolles Konzert.
- Engst: energiegeladener Start in den Sonntag auf der Sounds for Nature-Bühne. Hatten das Publikum komplett im Griff. Vorgemerkt für ein Einzelkonzert.
- Donots: kann ich mir jeden Tag anschauen. :mrgreen: Sympathisch wie eh und je, mit einem Best-of-Set. Immer richtig gut.
- Broilers: toller Festivalabschluss, die wissen genau, was sie machen müssen, um das Publikum im Griff zu haben :daumenhoch01:

Flop:
- Bilderbuch: absolut nicht meins, Konzert hat sich daher unendlich gezogen. Aber es gab doch viele Fans, daher auch ok.
Zuletzt geändert von Erdbeerschorsch am Montag 14. August 2023, 21:05, insgesamt 1-mal geändert.
Mon the Schorsch!

Benutzeravatar
Charles_Robotnik
Tauberplanscher
Tauberplanscher
Beiträge: 2999
Registriert: Montag 10. August 2009, 18:56
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 115 Mal

Re: Eure Top 5, Flop 3

#6 Beitrag von Charles_Robotnik »

Top:
- Disarstar (Bitte, bitte mehr davon!)
- Betterov (Vielen lieben Dank für dieses Highlight! :blumen01: )
- Marteria
- Broilers
- Donots

Flop:
- Setlist von Bilderbuch (Was soll sowas auf einem Festival?)
- Peter Fox
- Blackout Problems (einfach nicht meine Baustelle)

Benutzeravatar
Isabel
Poolplanscher
Poolplanscher
Beiträge: 102
Registriert: Montag 12. August 2013, 22:16
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: Eure Top 5, Flop 3

#7 Beitrag von Isabel »

Die Top 5 sind schwierig, in eine Reihenfolge zu bringen, daher alphabetisch :tong02:
Baboon Show
Broilers
Donots
Engst - für mich DIE positive Überraschung, da wir da eigentlich ungeplant hingestolpert sind, weil wir früher im Tal ankamen als gedacht :lol:
Frank Turner

Marteria und Deine Cousine waren auch sehr gut. TRAinnovation war auch eine positive Entdeckung. Nicht gesehen, obwohl eigentlich geplant: Subways und Peter Fox


Flops kann ich keine nennen, da wir im Vorhinein in die Bands reingehört haben und gar nicht erst zu denen gegangen sind, die uns nicht gefallen haben.

Einziger Flop so gesehen: das Samstags-Wetter. Aber jetzt hab ich in über 10 Jahren Taubertal auch mal ein Schlammspektakel erlebt :tong01:

BTW: warum stinkt der Schlamm von der Eiswiese eigentlich nach Raubtierhaus vom Zoo? :?

MarkiParki
Pfützenplanscher
Pfützenplanscher
Beiträge: 11
Registriert: Dienstag 15. August 2023, 12:58
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Eure Top 5, Flop 3

#8 Beitrag von MarkiParki »

Hallo zusammen. Ich hab mich auch mal hier angemeldet um meine Meinung abzugeben.

Meine Top 5:
Team Scheisse
Broilers
Electric Callboy
Fjort
Querbeat

Peter Fox fand ich auch super, kann die teilweise harte Kritik bezüglich seiner Lustlosigkeit nicht ganz nachvollziehen. Frank Turner und Deine Cousine möchte ich auch noch positiv hervorheben.

Überrascht war ich von Engst. Haben mir vorher auf Spotify nicht sonderlich zugesagt, live aber super Stimmung. Und auch positiv überrascht war ich von den Donots. Ja, ich bin wahrscheinlich der einzige der die noch nicht 12 mal live gesehen hat. Auch hier ist die Liveshow so sympathisch und spontan, dass es die (aus meiner Sicht) eher monotone Musik wett macht.

Flops:
Leider die Destroy Boys. Vorher auch Youtube und Spotify sehr gerne gehört, aber die Abmischung vor Ort war katastrophal. Sind dann nich 3-4 Songs gegangen.
Me First an the Gimme Gimmes waren auch überhaupt nicht mein Ding.

Der Geruch des Schlamms könnte schlicht daher rühren, dass dort viel Gülle im Boden ist, die dann wieder rauskommt, wenn dieser aufgewühlt wird.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor MarkiParki für den Beitrag:
Dash

RockyRacoon
Pfützenplanscher
Pfützenplanscher
Beiträge: 25
Registriert: Mittwoch 12. Juli 2017, 20:02
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Eure Top 5, Flop 3

#9 Beitrag von RockyRacoon »

Top:
- Team Scheiße (vorher nicht gekannt, aber hoffe sie mal wieder zu sehen)
- Betterov (hatte mich echt auf ihn gefreut, kannte ich als Vorband von Milliarden)
- Provinz (kannte ich vorher so 2-3 Lieder)
- Electric Callboy (hätte nicht erwartet dass ich die so gut finde, aber hab wegen Überschneidung mit Betterov nicht alles gesehen)
- Donots (die sind einfach immer gut)

Flop:
- Peter Fox (enttäuschend langweilig)
- Dicht und Ergreifend (hatte ich besser in Erinnerung)

Ansonsten fand ich des Lineup dieses Jahr nicht extrem gut und hoffe dass es nächstes Jahr wieder besser wird :) :D
TTF 2017/18/19/23
Nova Rock 2018/19
RiP 2018

Benutzeravatar
markus.whatever
Tauberplanscher
Tauberplanscher
Beiträge: 1932
Registriert: Donnerstag 15. April 2010, 19:37
Wohnort: Leutkirch
Hat sich bedankt: 125 Mal
Danksagung erhalten: 103 Mal

Re: Eure Top 5, Flop 3

#10 Beitrag von markus.whatever »

Top 5
- Team Scheiße
- Broilers
- The Subways
- Donots
- Bilderbuch

Flop 3:
- Drei Meter Feldweg (Mag die eigentlich sehr, aber irgendwie war das live nix)
- ich, weil ich mal wieder hitze- und bierbedingt zu fertig war, mehr anzuschauen (vor allem Electric Callboy verpasst zu haben, ärgert mich schon sehr)
Ja von mir aus, dann nennt sich die Mucke halt Deephouse
aber dafür, dass hier niemand tanzt, ist sie ziemlich laut.

Benutzeravatar
The Reaper
Tauberplanscher
Tauberplanscher
Beiträge: 4252
Registriert: Dienstag 2. November 2010, 20:53
Hat sich bedankt: 63 Mal
Danksagung erhalten: 174 Mal
Kontaktdaten:

Re: Eure Top 5, Flop 3

#11 Beitrag von The Reaper »

Top 5:
Electric Callboy
While She Sleeps
The Rock Boy (Emergenza Band)
Donots
Blackout Problems

Ansonsten würde ich hier auch noch As Everythings Unfold in die erweiterte Topauswahl aufnehmen.

Flop:
Peter Fox. Bei dem bin ich nach Electric Callboy fast eingeschlafen und deswegen auch nach 4 oder 5 Songs gegangen.


Gesendet von meinem XQ-BQ72 mit Tapatalk


Elu
Pfützenplanscher
Pfützenplanscher
Beiträge: 17
Registriert: Samstag 19. August 2023, 21:29
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Eure Top 5, Flop 3

#12 Beitrag von Elu »

Top 5 (das wird schwer… 🙈)

Donots
Eskimo Callboys
Fjort
Blackout Problems
Querbeat
….
Grossstadgeflüster
Deine Cousine


Campingbühne
Ein hoch auf Pottinger 🤘

Flops ganz klar…

Bilderbuch (fühlten sich irgendwie verkehrt am Taubertal an, und sagen wir als Österreicher)
Peter Fox (falscher Slot, nach den Callboys unmöglich zu toppen)
Schmyt (Einfach nicht unser Geschmack)

Speedy79
Badewannenplanscher
Badewannenplanscher
Beiträge: 86
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2012, 15:40
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Eure Top 5, Flop 3

#13 Beitrag von Speedy79 »

Top 5
- Electric Callboy!!
- Blackout Problems - ziehen mich auf Spotify Null, waren aber live für mich die große Überraschung
- Fjort
- While She Sleeps
- Frank Turner

Flop 3
- Bilderbuch - für mich die große Negativüberraschung
- Peter Fox - aber nicht seine Schuld, sondern die von Electric Callboy
- Team Scheisse - ging da wohl mit zu viel Erwartung rein
Der Aufruf von Team Scheisse, für einen "Schutzkreis" vor der Bühne, nur für Frauen und queere Menschen, führte später in der Gruppe noch zu der ergebnislosen Diskussion,
ob das Resultat dann letztendlich nicht eine feministisch-queer-bergründete Row-Zero ist...

Benutzeravatar
Dash
Moderator
Moderator
Beiträge: 14312
Registriert: Donnerstag 19. Januar 2006, 15:32
Wohnort: Bangla Dash
Hat sich bedankt: 828 Mal
Danksagung erhalten: 401 Mal
Kontaktdaten:

Re: Eure Top 5, Flop 3

#14 Beitrag von Dash »

So jetzt komme ich auch mal dazu :-)
Leider habe ich dieses Jahr relativ wenig Bands gesehen.
Hat damit zu tun, dass wir am Samstag aus Vorsicht auf die Gesundheit bei dem Matsch
nach Frank Turner abgebrochen haben und damit leider While She Sleeps, Fjørt und Blackout Problems verpasst haben :-(

Top:
Electric Callboy
Frank Turner
Engst
Broilers
Donots

Flop:
Peter Fox (nach 5 Songs hatte ich genug)

Sonst noch gesehen:
Team Scheisse
Baboon Show
Deine Cousine
Where's your anger? Where's your fucking rage?
(BoySetsFire || After The Eulogy)
-> www.derdash.de <-

#campingclea
Beiträge: 1
Registriert: Dienstag 5. September 2023, 15:57
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Eure Top 5, Flop 3

#15 Beitrag von #campingclea »

mein absolutes Highlight war definitv electric callboy. Ich hatte keine großen Erwartungen zu früher und dann haben die die Bühne abgerissen!
Genauso haben mir gefallen, Peter Fox und auch Materia. Die Donots gehen immer! Vom Zeitfenster hätten die gerne mit Bilderbuch getauscht werden können, die waren mein absoluter Flop! (wir kannten die mal von als Vorband, das Konzert hat sich unendlich in die Länge gezogen!) Die Broilers waren wieder ein gebührender Abschluss.

Dieses Mal sind wir auch gezielt wieder nur zu den Konzerten gegangen, zu denen wir wollten. Schade das Frank Turner dermaßen ins Wasser gefallen ist, aber wir hatten uns an einem Bauzaun unter unsere Picknick-Decke untergestellt und so absolut richtig viel Spaß!

Auch ein Flop waren die Gimme Gimmes, da sind wir dann auch früher gegangen...

Mal gespannt, was es 2024 so geben wird!
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor #campingclea für den Beitrag:
Dash

Antworten

Zurück zu „Line-Up 2023“