Zocken PC/Konsolen

... and all the rest ...

Moderator: Moderatoren

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
kottsack
Tauberplanscher
Tauberplanscher
Beiträge: 4059
Registriert: Dienstag 21. März 2006, 16:06
Hat sich bedankt: 60 Mal
Danksagung erhalten: 316 Mal

Re: Zocken PC/Konsolen

#181 Beitrag von kottsack »

Ansich liefen da noch einige wirklich ältere Sachen drauf. Ich hab als neuestes Spiel Half-Life 2 drauf gespielt oder auch einige Daedalic Adventures. Manchmal hab ich aber auch die Dos-Box drauf angeworfen. Das war schon ok und da ich eh nicht so viel Zeit habe, gibt es noch massig ältere Sachen, die ich eh noch spielen will. Ich muss da nicht immer vorn dabei sein. Das macht das Hobby auch günstiger. Als Spielerechner gekillt wurde der eigentlich dadurch, als Steam nach irgend einem Steam-Update nicht mehr drauf lief. So ansich ist der Rechner noch aktiv. Ich hab den als Internet-, Musik-, Video-, Schreibverkehr- und Sonstiges-Rechner sowie als Datenspeicher noch rumstehen und auch fast jeden Tag noch aktiv. Der neue ist wirklich nur ein reiner Spielerechner. Mehr soll da vorerst auch nicht drauf, so lange der alte noch geht.
Und ich finde tatsächlich den Nachhaltigkeitseffekt auch nicht ganz unwichtig. Was noch geht, muss ich nicht ersetzen. Das Rohstoff- und Energieeffizienteste Gerät - und sei es jetzt Rechner, Auto oder auch sowas wie Ski oder Klamotten, ist das, was nicht neu hergestellt werden muss. Mei, ich weiß, dass wenn ich heimkomm, dass ich den Rechner anmache, dann geh ich aufs Klo, hol mir was zu trinken und dann ist er erst hochgefahren. Aber das ist ok. Ich weiß es ja. Und er läuft und läuft und läuft.
Let the revels begin
Let the fire be started
We're dancing for the desperate and the broken-hearted

Benutzeravatar
sumisu
Tauberplanscher
Tauberplanscher
Beiträge: 1811
Registriert: Montag 20. März 2006, 22:18
Hat sich bedankt: 152 Mal
Danksagung erhalten: 106 Mal

Re: Zocken PC/Konsolen

#182 Beitrag von sumisu »

Gestern hat Google bekanntgegeben, dass Stadia im Januar eingestellt wird. Es werden alle Käufe (Hardware + Spiele mit Ausnahme der monatliche Pro-Gebühr) erstattet, was in meinem Fall etwas über EUR 300,00 bedeutet. Leider war das absehbar und ich bin aufgrund der früheren Gerüchte und des fehlenden Contents bereits vor einigen Wochen zur Xbox gewechselt. Die bieten auch Cloud-Gaming, haben aber eben auch alle gängigen AAA-Titel. Die in Aussicht gestellte Erstattung ist schon echt ein Wort und freut mich natürlich, wenn sie denn dann auch eintrifft.

Unterm Strich finde ich es schade, da Stadia technisch wirklich gut funktioniert hat. Es wurde aufgrund des fehlenden Marketings und der schwachen Titel in den letzten Monaten aber nicht angenommen und somit ist Google, wie Google halt ist: da wird dann halt kurzer Prozess gemacht. Also RIP Stadia...
bitte langsam und deutlich schreiben - ich bin über 50...

Benutzeravatar
kottsack
Tauberplanscher
Tauberplanscher
Beiträge: 4059
Registriert: Dienstag 21. März 2006, 16:06
Hat sich bedankt: 60 Mal
Danksagung erhalten: 316 Mal

Re: Zocken PC/Konsolen

#183 Beitrag von kottsack »

Ich hab einen wunderbaren Artikel über Controller gefunden. Sehr lang und sehr toll...und es kommt sogar Totoro vor. :mrgreen:


https://wasted.de/2022/10/kontrollzwang ... obal-de-DE

Viel Spass! Ich hatte großen Spass beim Lesen!
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor kottsack für den Beitrag:
Dash
Let the revels begin
Let the fire be started
We're dancing for the desperate and the broken-hearted

Benutzeravatar
kottsack
Tauberplanscher
Tauberplanscher
Beiträge: 4059
Registriert: Dienstag 21. März 2006, 16:06
Hat sich bedankt: 60 Mal
Danksagung erhalten: 316 Mal

Re: Zocken PC/Konsolen

#184 Beitrag von kottsack »



Es dauert über 100 Minuten, aber da hat jemand einen richtig starken Classic Doom-Mod erstellt und hier wird super durch die Geschichte, die Geheimnisse und die parallelen Hintergründe der Webstory dazu durchgeführt. Ich finde diesen Mod einfach nur abartig gut und toll, was Leute aus so einem alten Spiel rauskitzeln können. Es ist auf englisch und es ist echt lang, aber das Video ist wirklich klasse und bekommt meine volle Empfehlung. Klar, ich könnte den Mod auch selbst spielen, aber so spielt jemand mit Geduld und mit besseren Fähigkeiten und ich sitze, wie früher, einfach nebendran...und staune über diesen Ideenreichtum und wie klasse die Rätsel sind.

Also, für Doom-Freunde: viel Spass!
Let the revels begin
Let the fire be started
We're dancing for the desperate and the broken-hearted

Antworten

Zurück zu „O f f - T o p i c“