Bergfestival 2021

Welche Open-Airs besucht ihr sonst noch? Welcher Gig hat euch besonders gefallen / gelangweilt? Ihr sucht Leute für ein gemeinsames Konzert, dann seid ihr hier richtig...

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
markus.whatever
Tauberplanscher
Tauberplanscher
Beiträge: 1739
Registriert: Donnerstag 15. April 2010, 19:37
Wohnort: Leutkirch
Hat sich bedankt: 108 Mal
Danksagung erhalten: 78 Mal

Bergfestival 2021

#1 Beitrag von markus.whatever »

Wollte mal Eure Meinung zum diesjährigen Bergfestival hören.

In Österreich ist ja schon wieder einiges mehr Möglich als in Deutschland.
Wie seht ihr die Chancen, dass es stattfindet?
Ja von mir aus, dann nennt sich die Mucke halt Deephouse
aber dafür, dass hier niemand tanzt, ist sie ziemlich laut.

Benutzeravatar
Dash
Moderator
Moderator
Beiträge: 13687
Registriert: Donnerstag 19. Januar 2006, 15:32
Wohnort: Bangla Dash
Hat sich bedankt: 666 Mal
Danksagung erhalten: 311 Mal
Kontaktdaten:

Re: Bergfestival 2021

#2 Beitrag von Dash »

Steht da schon ein Zeitpunkt oder ein Programm? Kann es mir fast nicht vorstellen, dass da dieses Jahr noch was geplant ist.
Where's your anger? Where's your fucking rage?
(BoySetsFire || After The Eulogy)

Benutzeravatar
The Reaper
Tauberplanscher
Tauberplanscher
Beiträge: 4016
Registriert: Dienstag 2. November 2010, 20:53
Hat sich bedankt: 60 Mal
Danksagung erhalten: 125 Mal
Kontaktdaten:

Re: Bergfestival 2021

#3 Beitrag von The Reaper »

Laut Homepage soll es vom 10.-12.12. stattfinden. Bestätigt sind bisher Wanda und Clueso. Das ganze wird sicher auch davon abhängig sein, inwieweit Skifahren möglich sein wird. Aber da es eine Freiluftveranstaltung ist, kann ich mir das durchaus vorstellen. Allerdings natürlich mit Auflagen (2G/3G).

Gesendet von meinem STF-L09 mit Tapatalk


Benutzeravatar
Ribby
Tauberplanscher
Tauberplanscher
Beiträge: 708
Registriert: Dienstag 7. Februar 2006, 17:53
Wohnort: Steinbach!
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Bergfestival 2021

#4 Beitrag von Ribby »

Heute wurde bekannt gegeben, dass es wieder um ein Jahr verschoben wird.

<iframe src="https://www.facebook.com/plugins/post.p ... &width=500" width="500" height="563" style="border:none;overflow:hidden" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen="true" allow="autoplay; clipboard-write; encrypted-media; picture-in-picture; web-share"></iframe>
28.03.20: Munarheim (abgesagt/verschoben)
04.04.20: Metal Franconia (abgesagt/verschoben)
17.+18.04.20: Ragnarök (abgesagt/verschoben)
02.05.20: Madsen (abgesagt/verschoben)
05.07.20: Rammstein

Antworten

Zurück zu „Festivals & Konzerte“