Camping Tal mit 8 m wohnmobil und anhänger

zum Taubertal-Festival 2019

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
Reiler
Pfützenplanscher
Pfützenplanscher
Beiträge: 12
Registriert: Dienstag 25. Juni 2019, 20:13
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Camping Tal mit 8 m wohnmobil und anhänger

#1 Beitrag von Reiler »

Hallo,

Ich werde wohl am Mittwoch (7.8) schon hier losfahren und meine Frau kommt abends donnerstags mit dem Zug nach. Da die Bahn ja nicht immer pünktlich ist, habe ich mir überlegt an mein womo noch einen kleinen Anhänger zu hängen mit meinem Motorrad drauf, dann könnte ich, falls mit der Bahn was schief geht, meine Frau mit dem Motorrad abholen fahren, geht das auf dem Platz?

Danke schon mal für die Antworten
Bernd

Benutzeravatar
The Reaper
Tauberplanscher
Tauberplanscher
Beiträge: 4252
Registriert: Dienstag 2. November 2010, 20:53
Hat sich bedankt: 63 Mal
Danksagung erhalten: 174 Mal
Kontaktdaten:

Re: Camping Tal mit 8 m wohnmobil und anhänger

#2 Beitrag von The Reaper »

Hallo Bernd,

herzlich Willkommen hier im Forum! :)
Wenn ich dein Vorhaben richtig verstehe, dann willst du mit einem Wohnmobil + Anhänger auf den Campingplatz Tal. Das Camping im Tal ist aber nur für Zelte, parken kann man dort nichtmal wirklich in der Nähe.
Auf dem Campingplatz Berg sollte dein Vorhaben aber kein Problem darstellen, dort reisen die Leute teilweise mit Traktor + Anhänger oder sogar mit 40 Tonnern an. ;-)
Bedenke aber, dass der Campingplatz Berg ein Stoppelacker ist und du dementsprechend auch ein geeignetes Motorrad mitbringen solltest. :mrgreen:

Viele Grüße
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor The Reaper für den Beitrag:
Dash

Reiler
Pfützenplanscher
Pfützenplanscher
Beiträge: 12
Registriert: Dienstag 25. Juni 2019, 20:13
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Camping Tal mit 8 m wohnmobil und anhänger

#3 Beitrag von Reiler »

Hallo,
danke für deine Antwort. Oh dann hab ich wohl ein Problem, Camping Berg ist ja scheinbar ausverkauft, oder habe ich da was falsch verstanden?. Dann werden wir wohl auf den normalen Parkplatz fahren müssen und hoffen dass das mit der Bahn klappt, vielleicht finde ich ja noch Karten für Camping am Berg

Bernd

Benutzeravatar
kottsack
Tauberplanscher
Tauberplanscher
Beiträge: 4060
Registriert: Dienstag 21. März 2006, 16:06
Hat sich bedankt: 60 Mal
Danksagung erhalten: 316 Mal

Re: Camping Tal mit 8 m wohnmobil und anhänger

#4 Beitrag von kottsack »

Nein, du musst keine weitere Karte kaufen. Du hast Glück. Mit deinem Greencamping-Ticket kannst Du überall wohnen - auch auf dem Berg. Du musst dich da halt entscheiden: gehst du mit deinem Ticket auf den Greencampingplatz Berg, wo dein Auto nicht neben deinem Zelt steht oder gehst du in den "Normalo"-Bereich, wo du einfach mit deinem Gefährt drauffährst und da wohnst, wo du stehen bleibst. Da Du wohl in deinem Camper schlafen willst, wird es wohl auf den "Normal"-Bereich rauslaufen. Auf dem Berg ist auch unendlich viel Platz. Mach Dir da keine Sorgen. Du wirst halt vermutlich für dein Gefährt vor Ort bei der Einfahrt noch die Parkgebühr löhnen müssen, so wie es jeder, der mit einem PKW oder größeren Gespann kommt, tun muss. Dafür sollte das mit dem Motorrad kein Problem sein - allerdings kannst Du Deine Frau auch mit dem kostenlosen Shuttlebus vom Bahnhof zum Campingplatz Berg schicken und dann dort an der Bushaltestelle abholen - sollte doch geschickter sein, als das Moped mitzunehmen und da ne Stunde durch die Gegend zu fahren. Es sind ja auch allerhand Straßen gesperrt.
Let the revels begin
Let the fire be started
We're dancing for the desperate and the broken-hearted

Benutzeravatar
Dash
Moderator
Moderator
Beiträge: 14312
Registriert: Donnerstag 19. Januar 2006, 15:32
Wohnort: Bangla Dash
Hat sich bedankt: 828 Mal
Danksagung erhalten: 401 Mal
Kontaktdaten:

Re: Camping Tal mit 8 m wohnmobil und anhänger

#5 Beitrag von Dash »

Ich glaube Reiler hat Camping Tal und Camping Berg innerlich durcheinander gebracht.

Campingplatz-Tal: ausschließlich Green Camping, extra Ticket notwendig. Nicht mit PkW, WoMo etc. be- und anfahrbar.

Campingplatz-Berg: da musst du mit deinem WoMo hin, fast unendlich Platz. Extra Parkgebühr vor Ort für dein WoMo/Gespann.

Das hilft dir vielleicht bei der Orientierung:
https://taubertal-festival.de/informationen/lageplan/
Where's your anger? Where's your fucking rage?
(BoySetsFire || After The Eulogy)
-> www.derdash.de <-

Benutzeravatar
Tyler_D
Moderator
Moderator
Beiträge: 10350
Registriert: Freitag 20. Januar 2006, 18:25
Wohnort: MKK
Hat sich bedankt: 86 Mal
Danksagung erhalten: 149 Mal
Kontaktdaten:

Re: Camping Tal mit 8 m wohnmobil und anhänger

#6 Beitrag von Tyler_D »

Wenn du einen Anhänger an deinem Womo hast, dann bezahlst du parkgebühr für Womo und für den Anhänger.

Lass den Anhänger daheim. Deine Frau soll mit dem Shuttlebus vom Bahnhof zum Campingplatz Berg fahren. :wink:
Durch die Starssensperrungen rund um das Festival fährst du auch mal locker 20-30 Minuten die einfache Strecke vom Zeltplatz zum Bahnhof. Die leiten nämlich großzügig um.
“Wir verheizen die wenigen Kinder, die wir noch haben, in ein defizitäres Bildungs- und Betreuungssystem, damit die Eltern für wenig Geld viel arbeiten können, nur um ein Wirtschaftssystem aufrechtzuerhalten, das zum Scheitern verurteilt ist.”

Reiler
Pfützenplanscher
Pfützenplanscher
Beiträge: 12
Registriert: Dienstag 25. Juni 2019, 20:13
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Camping Tal mit 8 m wohnmobil und anhänger

#7 Beitrag von Reiler »

Hallo,

alles klar dann weiß ich glaube ich erstmal Bescheid. Dann kann ich doch eigentlich die extra Karten für`s greencamping im Tal wieder verkaufen, oder?
Für den Parkplatz, wo wir ja dann mit dem Wohnmobil stehen können, kassieren die ja dann noch mal extra, oder irre ich mich da?

Das Motorrad war nicht gedacht um meine Frau vom Bahnhof in Rhotenburg abzuholen, sondern evtl. in Würzburg, falls sie da den Anschlusszug verpasst, auf die Bahn ist doch immer so viel Verlass ;)

Danke nochmal für eure Hilfe

Bernd

Benutzeravatar
markus.whatever
Tauberplanscher
Tauberplanscher
Beiträge: 1932
Registriert: Donnerstag 15. April 2010, 19:37
Wohnort: Leutkirch
Hat sich bedankt: 125 Mal
Danksagung erhalten: 103 Mal

Re: Camping Tal mit 8 m wohnmobil und anhänger

#8 Beitrag von markus.whatever »

Reiler hat geschrieben: Mittwoch 26. Juni 2019, 15:15 Hallo,

alles klar dann weiß ich glaube ich erstmal Bescheid. Dann kann ich doch eigentlich die extra Karten für`s greencamping im Tal wieder verkaufen, oder?
Für den Parkplatz, wo wir ja dann mit dem Wohnmobil stehen können, kassieren die ja dann noch mal extra, oder irre ich mich da?

Das Motorrad war nicht gedacht um meine Frau vom Bahnhof in Rhotenburg abzuholen, sondern evtl. in Würzburg, falls sie da den Anschlusszug verpasst, auf die Bahn ist doch immer so viel Verlass ;)

Danke nochmal für eure Hilfe

Bernd
Ich würde eine Greencampingberechtigung nehmen ;)
Ja von mir aus, dann nennt sich die Mucke halt Deephouse
aber dafür, dass hier niemand tanzt, ist sie ziemlich laut.

Benutzeravatar
Dash
Moderator
Moderator
Beiträge: 14312
Registriert: Donnerstag 19. Januar 2006, 15:32
Wohnort: Bangla Dash
Hat sich bedankt: 828 Mal
Danksagung erhalten: 401 Mal
Kontaktdaten:

Re: Camping Tal mit 8 m wohnmobil und anhänger

#9 Beitrag von Dash »

Reiler hat geschrieben: Mittwoch 26. Juni 2019, 15:15 Dann kann ich doch eigentlich die extra Karten für`s greencamping im Tal wieder verkaufen, oder?
Ja, kannst du.
Bekommst du hier auch locker los - siehe ein Posting weiter oben. ;-)
Where's your anger? Where's your fucking rage?
(BoySetsFire || After The Eulogy)
-> www.derdash.de <-

Benutzeravatar
Tyler_D
Moderator
Moderator
Beiträge: 10350
Registriert: Freitag 20. Januar 2006, 18:25
Wohnort: MKK
Hat sich bedankt: 86 Mal
Danksagung erhalten: 149 Mal
Kontaktdaten:

Re: Camping Tal mit 8 m wohnmobil und anhänger

#10 Beitrag von Tyler_D »

Reiler hat geschrieben: Mittwoch 26. Juni 2019, 15:15 ...
Für den Parkplatz, wo wir ja dann mit dem Wohnmobil stehen können, kassieren die ja dann noch mal extra, oder irre ich mich da?
...
Ja, es werden 5€ fällig, es sei denn du hast ein Womo über 9m.

Parken
Am Campingplatz „Berg“ (siehe Lageplan) befinden sich die offiziellen Festival-Parkplätze, die gegen eine Gebühr genutzt werden können:

5,00 € pro PKW
20,00 € für Fahrzeuge und Gespanne bis 9 m Gesamtlänge

Fahrzeuge und Gespanne, die eine Gesamtlänge von 9 m und/oder ein Gesamtgewicht von 7,5 t überschreiten sind nur mit einer Voranmeldung und einer Sondervereinbarung gestattet.

Weitere Informationen dazu gibt es auf der Festival-Homepage:
www.taubertal-festival.de/informationen ... und-parken
“Wir verheizen die wenigen Kinder, die wir noch haben, in ein defizitäres Bildungs- und Betreuungssystem, damit die Eltern für wenig Geld viel arbeiten können, nur um ein Wirtschaftssystem aufrechtzuerhalten, das zum Scheitern verurteilt ist.”

Antworten

Zurück zu „Fragen, Infos und Meinungen (TTF19)“