Kartenabzocker

Schwarzmarktgebaren und Wiederverkauf über Einkaufspreis werden nicht geduldet. Keine eBay-Links!

Moderator: Moderatoren

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Dash
Moderator
Moderator
Beiträge: 13254
Registriert: Donnerstag 19. Januar 2006, 15:32
Wohnort: Bangla Dash
Hat sich bedankt: 520 Mal
Danksagung erhalten: 222 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kartenabzocker

#141 Beitrag von Dash » Freitag 8. März 2019, 09:40

Passt hier wohl am besten rein. Hat das jemand gesehen? Empfehlenswert!
Zwar nicht neu, aber schon erstaunlich wie viele Leute da noch drauf reinfallen.

https://www.zdf.de/politik/frontal-21/k ... o-100.html
Frontal 21 - Kartenverkauf bei Viagogo

Der Online-Ticketmarkt boomt: Von 2016 bis 2021 wird eine Verdoppelung des weltweiten Umsatzes auf 50 Milliarden US-Dollar erwartet. Eine der erfolgreichsten Zweitmarktplattformen für Eintrittskarten in Europa ist Viagogo.
Where's your anger? Where's your fucking rage?
(BoySetsFire || After The Eulogy)

Benutzeravatar
markus.whatever
Tauberplanscher
Tauberplanscher
Beiträge: 1565
Registriert: Donnerstag 15. April 2010, 19:37
Wohnort: Leutkirch
Hat sich bedankt: 100 Mal
Danksagung erhalten: 62 Mal

Re: Kartenabzocker

#142 Beitrag von markus.whatever » Freitag 8. März 2019, 12:07

Naja, viele bekommen den VVK-Start eben nicht direkt mit.
Dann bleiben oft nur noch diese Alternativen, wenn man unbedingt hin möchte.

Die einfachste Lösung wäre (Ich glaube Eventim macht das auch so ähnlich schon), wenn die Kartenanbieter eine Plattform bereitstellen würde, auf der man sein Ticket zum Originalpreis weiterverkaufen kann.
Dafür bekommt Eventim dann von mir aus 10 % Gebühr und jeder ist glücklich.
Ja von mir aus, dann nennt sich die Mucke halt Deephouse
aber dafür, dass hier niemand tanzt, ist sie ziemlich laut.

Benutzeravatar
Dash
Moderator
Moderator
Beiträge: 13254
Registriert: Donnerstag 19. Januar 2006, 15:32
Wohnort: Bangla Dash
Hat sich bedankt: 520 Mal
Danksagung erhalten: 222 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kartenabzocker

#143 Beitrag von Dash » Freitag 8. März 2019, 13:47

Personalisieren heißt das Zauberwort. Und noch bei Viagogo etc. kaufen.
Viele haben dort ja gekauft und wurden dann nicht reingelassen.
Where's your anger? Where's your fucking rage?
(BoySetsFire || After The Eulogy)

Antworten

Zurück zu „Ticketbörse - Nur von Privat für Privat!“