Schon oft beim TTF aber erst jetzt im Forum :D

Die Freude über einen neuen User ist umso schöner, wenn man etwas über ihn weiss.

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
Möhrchen
Seepferdchen
Seepferdchen
Beiträge: 7
Registriert: Sonntag 2. Juni 2019, 23:19

Schon oft beim TTF aber erst jetzt im Forum :D

#1 Beitrag von Möhrchen » Sonntag 2. Juni 2019, 23:37

Hallo zusammen!

Ich bin dieses Jahr zum 10ten mal in Folge beim TTF!
Meine Gruppe und ich kommen jedes Jahr aufs neue unheimlich gern zum geilsten Festival Deutschlands :rock02:
Seither waren wir immer mit Sack und Pack aufm Berg. Dieses Jahr wollen wir uns mal im Tal das Green Camping ausprobieren. Wir hoffen daß man da genauso viel Spaß haben kann wie oben :laola01: Ein fettes Merci noch an alle die beim organisieren des TTF dabei sind! Ihr seid ne coole Truppe und immer hilfsbereit wenn was im argen lag. Jedes Jahr immer wieder episch fein! Und das lineup für 2019 ist der Oberknaller :10: Grüße aus dem schönen Esslingen ( bei Stuttgart)
Nach dem TTF ist vor dem TTF :rock03:

Benutzeravatar
Dash
Moderator
Moderator
Beiträge: 13344
Registriert: Donnerstag 19. Januar 2006, 15:32
Wohnort: Bangla Dash
Hat sich bedankt: 546 Mal
Danksagung erhalten: 250 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schon oft beim TTF aber erst jetzt im Forum :D

#2 Beitrag von Dash » Montag 3. Juni 2019, 18:33

Herzlich Willkommen im Forum!
Und vielleicht findest du für dich hier noch das ein oder andere Interessante :-D
Viel Spaß!
Where's your anger? Where's your fucking rage?
(BoySetsFire || After The Eulogy)

Benutzeravatar
Tyler_D
Moderator
Moderator
Beiträge: 10260
Registriert: Freitag 20. Januar 2006, 18:25
Wohnort: MKK
Hat sich bedankt: 78 Mal
Danksagung erhalten: 122 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schon oft beim TTF aber erst jetzt im Forum :D

#3 Beitrag von Tyler_D » Freitag 7. Juni 2019, 08:24

Willkommen im Forum und weiterhin viel Spaß im Tal. :clap01: :daumenhoch01:
“Wir verheizen die wenigen Kinder, die wir noch haben, in ein defizitäres Bildungs- und Betreuungssystem, damit die Eltern für wenig Geld viel arbeiten können, nur um ein Wirtschaftssystem aufrechtzuerhalten, das zum Scheitern verurteilt ist.”

Antworten

Zurück zu „Let me introduce myself“