Frage Shuttle und Unterkunft

Was nicht immer wieder gefragt werden muss ...

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
Heavenstar
Beiträge: 2
Registriert: Montag 24. Juni 2019, 07:21

Frage Shuttle und Unterkunft

#1 Beitrag von Heavenstar » Montag 24. Juni 2019, 08:26

Hallo,

ich hätte mal ein paar blöde Fragen.

Wie ist denn das mit dem Busshuttle die Stadt. Laut Plan fährt der ja nur tagsüber. Fährt nachts nach Festivalende kein Shuttle mehr in die Stadt?
Falls doch, sind die Busse dann extrem voll?
Wie sieht es mit einem Taxi aus? Sind welche vor Ort und bekommt man eines ohne Vorbestellung?
Oder weiß jemand noch eine Unterkunft (Pension, Hotel, Ferienwohnung), die gut fußläufig erreichbar ist, z.B. in Detwang und an dem Wochenende noch was frei hat?

Danke für eure Hilfe!

Benutzeravatar
Tyler_D
Moderator
Moderator
Beiträge: 10368
Registriert: Freitag 20. Januar 2006, 18:25
Wohnort: MKK
Hat sich bedankt: 82 Mal
Danksagung erhalten: 135 Mal
Kontaktdaten:

Re: Frage Shuttle und Unterkunft

#2 Beitrag von Tyler_D » Montag 24. Juni 2019, 09:18

Hallo Heavenstar,

willkommen bei uns im Forum. Habt ihr schon eine Unterkunft in Rothenburg? Ansonsten wird es wahrscheinlich generell schwierig jetzt noch ein Zimmer zu bekommen.
Unterkünfte in der Nähe vom Festival sind meist schon ein Jahr im voraus belegt.

Wenn ihr nicht am Berg campen wollt und nicht bereits ein Ticket mit Green-Camp Tal habt, dann könnt ihr bei den Campingplätzen Camping Tauberromantik oder Campingplatz Tauber-Idyll in Detwang nach einem Platz anfragen.

Früher ist der Shuttlebus in die Stadt auch noch nach dem Headliner gefahren. Man hat aber, ich glaube es war erst in 2018, die Routen und Fahtrpläne geändert. Ich kann dir leider nicht sagen wie die Shuttlezeiten dann tatsächlich waren.
Es gibt einen Taxistand vor dem Festivalgelände. Allerdings hat Rothenburg nicht sehr viele Taxen und man muss evtl. etwas warten.

Alternativen wäre ein Fußweg in die Stadt, oder ein Upgrade auf ein VIP-Ticket. Mit dem VIP-Ticket kann man einen Shuttleservice nutzen.
Schau mal in Maps nach der: "Kurze Steige" die hinter der Gaststätte " Unter den Linden" in die Stadt führt. Je nachdem zu welcher Unterkuft ihr dann wollt/müsst.
“Wir verheizen die wenigen Kinder, die wir noch haben, in ein defizitäres Bildungs- und Betreuungssystem, damit die Eltern für wenig Geld viel arbeiten können, nur um ein Wirtschaftssystem aufrechtzuerhalten, das zum Scheitern verurteilt ist.”

Benutzeravatar
Obse
Tauberplanscher
Tauberplanscher
Beiträge: 5847
Registriert: Donnerstag 23. Februar 2006, 10:48
Wohnort: Niederstetten
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal

Re: Frage Shuttle und Unterkunft

#3 Beitrag von Obse » Montag 24. Juni 2019, 11:04

Über den Fußweg hinter "Unter den Linden" ist man in wenigen Minuten in der Stadt oben. Dann kommt es natürlich noch darauf an, welches Hotel man gebucht hat.
Solltet ihr noch kein Hotel für die Zeit des Festivals haben, wird es schwer werden überhaupt noch ein Zimmer zu bekommen und wenn doch, wird es wahrscheinlich teuer sein.
Konzerte/Festivals 2017:
06.05. Unantastbar
17.06. Skaldenfest
23.06.-24.6. Rock am Härtsfeldsee
12.08. Heavy Gassenfest
16.08.-19.08. Summerbreeze

Heavenstar
Beiträge: 2
Registriert: Montag 24. Juni 2019, 07:21

Re: Frage Shuttle und Unterkunft

#4 Beitrag von Heavenstar » Montag 24. Juni 2019, 13:31

Vielen Dank für eure Antworten!
Wir haben aktuell eine Unterkunft in der Ansbacher Str. reserviert...
Detwang wäre vermutlich näher bzw spart man sich den Berg.

Was kostet denn ein Upgrade auf ein VIP- Ticket und wie funktioniert das? Lohnt sich die VIP-Bühne?

Benutzeravatar
Dash
Moderator
Moderator
Beiträge: 13602
Registriert: Donnerstag 19. Januar 2006, 15:32
Wohnort: Bangla Dash
Hat sich bedankt: 586 Mal
Danksagung erhalten: 276 Mal
Kontaktdaten:

Re: Frage Shuttle und Unterkunft

#5 Beitrag von Dash » Montag 24. Juni 2019, 14:13

Wird sind in Detwang. Da noch Unterkünfte zu bekommen ist sehr unwahrscheinlich, musst du auf gut Glück alle antelefonieren.
Es sei den auf den von Tyler_D aufgeführten Campingplätzen.

Ansbacher Str.?
So weit ich das sehe ist das am anderen Ende von Rothenburg, ich wurde sagen
ein ordentlicher Fußmarsch! Was sagen die Rothenburger?

Wegen VIP-Tickets:
www.taubertal-festival.de/informationen/vipinfo

Preise VIP-Tickets: https://karo-tickets.de/

Hmmmm, ob sich die VIP-Bühne lohnt....bei den Headlinern ist es da auch immer recht voll.
Das sollte eher mal wer beurteilen, der bisher ein VIP-Ticket hatte und auf der Tribüne war.
Where's your anger? Where's your fucking rage?
(BoySetsFire || After The Eulogy)

Benutzeravatar
Catweasle
Tauberplanscher
Tauberplanscher
Beiträge: 723
Registriert: Montag 31. Juli 2006, 16:13
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Re: Frage Shuttle und Unterkunft

#6 Beitrag von Catweasle » Montag 24. Juni 2019, 14:23

Dash hat geschrieben:
Montag 24. Juni 2019, 14:13
Ansbacher Str.?
So weit ich das sehe ist das am anderen Ende von Rothenburg, ich wurde sagen
ein ordentlicher Fußmarsch! Was sagen die Rothenburger?
bin zwar kein rothenburger.. :D aber seit 13 Jahren während des Festivals im Hotel Post (Ansbacherstr. 27) untergebracht.... darf ich auch? :D
Fussmarsch kannst du dir gut geben ins Festival Gelände.. Zurück gehts halt etwas in die beine.. :mrgreen: ... Aber bist rasch oben.. Alternativ fährt zumindest am Tage der Bus runter vom BHF.. easy...

Was sich noch zieht ist Oberer Zeltplatz <-> Hotel... @the King, oder siehst du das anders? :lach02: :tong01: :stupid03:
Es ist noch nicht aller Tage abend...Wir kommen wieder, keine Frage... :-)

TOA 2006 / 2007 / 2008 / 2009 / 2010 / 2011 / 2012 / 2013 / 2014 / 2015 / 2016 / 2017 / 2018 / 2019 / 2020 Warmup läuft /

Benutzeravatar
Dash
Moderator
Moderator
Beiträge: 13602
Registriert: Donnerstag 19. Januar 2006, 15:32
Wohnort: Bangla Dash
Hat sich bedankt: 586 Mal
Danksagung erhalten: 276 Mal
Kontaktdaten:

Re: Frage Shuttle und Unterkunft

#7 Beitrag von Dash » Montag 24. Juni 2019, 14:30

Catweasle hat geschrieben:
Montag 24. Juni 2019, 14:23
Dash hat geschrieben:
Montag 24. Juni 2019, 14:13
Ansbacher Str.?
So weit ich das sehe ist das am anderen Ende von Rothenburg, ich wurde sagen
ein ordentlicher Fußmarsch! Was sagen die Rothenburger?
bin zwar kein rothenburger.. :D aber seit 13 Jahren während des Festivals im Hotel Post (Ansbacherstr. 27) untergebracht.... darf ich auch?
Ja klar, Danke für den Hinweis!
Where's your anger? Where's your fucking rage?
(BoySetsFire || After The Eulogy)

Benutzeravatar
Erdbeerschorsch
Tauberplanscher
Tauberplanscher
Beiträge: 638
Registriert: Dienstag 13. Juli 2010, 08:37
Wohnort: Nürnberg
Hat sich bedankt: 95 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: Frage Shuttle und Unterkunft

#8 Beitrag von Erdbeerschorsch » Montag 24. Juni 2019, 15:33

Dash hat geschrieben:
Montag 24. Juni 2019, 14:13
Hmmmm, ob sich die VIP-Bühne lohnt....bei den Headlinern ist es da auch immer recht voll.
Das sollte eher mal wer beurteilen, der bisher ein VIP-Ticket hatte und auf der Tribüne war.
Nein, das tut es m.E. nicht... bzw. nicht mehr.
Wehe, man stellt sich bei den Sitzflächen bei einer Band mal hin, dann gibt es gleich Mimimi von den Eventies...

Und ja, gerade bei den Headlinern isses da richtig voll. Der einzige Vorteil, schnell und günstiger an Getränke zu kommen, wiegt das für mich nicht auf.

Ich bin da lieber unten :daumenhoch01:
Mon the Schorsch!

Benutzeravatar
zokker000
Tauberplanscher
Tauberplanscher
Beiträge: 2211
Registriert: Sonntag 13. Januar 2013, 12:30
Wohnort: 97941 TBB-Dittwar
Hat sich bedankt: 110 Mal
Danksagung erhalten: 50 Mal

Re: Frage Shuttle und Unterkunft

#9 Beitrag von zokker000 » Donnerstag 27. Juni 2019, 12:26

Catweasle hat geschrieben:
Montag 24. Juni 2019, 14:23
Dash hat geschrieben:
Montag 24. Juni 2019, 14:13
Ansbacher Str.?
So weit ich das sehe ist das am anderen Ende von Rothenburg, ich wurde sagen
ein ordentlicher Fußmarsch! Was sagen die Rothenburger?
bin zwar kein rothenburger.. :D aber seit 13 Jahren während des Festivals im Hotel Post (Ansbacherstr. 27) untergebracht.... darf ich auch? :D
Fussmarsch kannst du dir gut geben ins Festival Gelände.. Zurück gehts halt etwas in die beine.. :mrgreen: ... Aber bist rasch oben.. Alternativ fährt zumindest am Tage der Bus runter vom BHF.. easy...

Was sich noch zieht ist Oberer Zeltplatz <-> Hotel... @the King, oder siehst du das anders? :lach02: :tong01: :stupid03:
Bei uns ist es das gleiche, Berg auf ist es ein wenig anstrengend, aber runter gehts dann schnell. Man ist ohnehin schon gut trainiert, wenn man die Kumpels aufm Berg besucht und immer wieder runterläuft :D
Ich schwöre feierlich, ich bin ein Tunichtgut!

Taubertal 2013|'14|'15|'16|'17|'18|('19)|'20
Rock im Park 2015|'17
ab geht die Lutzi 2017|'18|'20?
Mission Ready Festival 2017|'18|'20?
Konzerte 2019: WIZO, Schmutzki, Liedfett

Benutzeravatar
sumisu
Tauberplanscher
Tauberplanscher
Beiträge: 1751
Registriert: Montag 20. März 2006, 22:18
Hat sich bedankt: 89 Mal
Danksagung erhalten: 67 Mal

Re: Frage Shuttle und Unterkunft

#10 Beitrag von sumisu » Freitag 28. Juni 2019, 08:57

Zum Thema VIP-Tickets: Ich sehe das mittlerweile genauso, wie Erdbeerschorsch. Auf der Tribüne machen die Bands nicht wirklich Spaß (sowohl Podest als auch am Hang) und seitdem man jetzt nicht mehr ganz nach hinten laufen muss, um zur Hauptbühne zu kommen, gibt es keine elementaren Vorteile mehr, die den Aufpreis - zumindest für meine Bedürfnisse - rechtfertigen. Auch die Shuttle sind extrem unflexibel geworden. Im Zweifelsfall aber einfach mal probieren. Es hat ja jeder unterschiedliche Ansichten.
bitte langsam und deutlich schreiben - ich bin über 40...

Benutzeravatar
Isabel
Badewannenplanscher
Badewannenplanscher
Beiträge: 87
Registriert: Montag 12. August 2013, 22:16
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Frage Shuttle und Unterkunft

#11 Beitrag von Isabel » Samstag 13. Juli 2019, 14:05

Catweasle hat geschrieben:
Montag 24. Juni 2019, 14:23
aber seit 13 Jahren während des Festivals im Hotel Post (Ansbacherstr. 27) untergebracht....
13 Jahre übernachten in der Post? 1 Nacht hat mir gereicht, und ich bin meiner Einschätzung nach wirklich nicht anspruchsvoll :shock:

Ich glaube, wenn man von dort aufs Festival will, ist man wegen der Bahnhofsnähe tatsächlich mit dem Shuttle besser dran, es ist aber absolut noch Laufweite. Und zurück ist das schlimmste Stück gleich am Anfang, da macht es fast keinen Unterschied, ob man wie wir kurz hinter der Stadtmauer nächtigt oder in Bahnhofsnähe. Aber seit die Busse nicht mehr hochfahren, sind wir fast immer gelaufen (falls ich mich nicht wieder unten verletzt habe :roll:), und wenn man beim Steige-Hochlaufen jemanden sieht, der ein Sauerstoffzelt gebrauchen könnte, bin das vermutlich ich :wink:

Und ich bin dafür, dass die Busse nach dem Headliner wieder eingeführt werden.

Benutzeravatar
Catweasle
Tauberplanscher
Tauberplanscher
Beiträge: 723
Registriert: Montag 31. Juli 2006, 16:13
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Re: Frage Shuttle und Unterkunft

#12 Beitrag von Catweasle » Montag 29. Juli 2019, 09:47

Isabel hat geschrieben:
Samstag 13. Juli 2019, 14:05
Catweasle hat geschrieben:
Montag 24. Juni 2019, 14:23
aber seit 13 Jahren während des Festivals im Hotel Post (Ansbacherstr. 27) untergebracht....
13 Jahre übernachten in der Post? 1 Nacht hat mir gereicht, und ich bin meiner Einschätzung nach wirklich nicht anspruchsvoll :shock:
naaaanaa... lass mir da nichts auf Rudi und Co kommen.. :mrgreen:
und vergiss nicht... der Wellness & Spa Bereich ist doch göttlich :D
Isabel hat geschrieben:
Samstag 13. Juli 2019, 14:05
Und ich bin dafür, dass die Busse nach dem Headliner wieder eingeführt werden.
Definitive 100%ige Zustimmung!!!
Es ist noch nicht aller Tage abend...Wir kommen wieder, keine Frage... :-)

TOA 2006 / 2007 / 2008 / 2009 / 2010 / 2011 / 2012 / 2013 / 2014 / 2015 / 2016 / 2017 / 2018 / 2019 / 2020 Warmup läuft /

theking
Vielplanscher
Vielplanscher
Beiträge: 376
Registriert: Sonntag 20. August 2006, 07:03
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Frage Shuttle und Unterkunft

#13 Beitrag von theking » Mittwoch 31. Juli 2019, 14:23

der Wellness & Spa Bereich ist doch göttlich :D
...fantastisch!!! :daumenhoch01:

Haben doch die meisten Zimmer renoviert die letzten Jahre!

Benutzeravatar
Catweasle
Tauberplanscher
Tauberplanscher
Beiträge: 723
Registriert: Montag 31. Juli 2006, 16:13
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Re: Frage Shuttle und Unterkunft

#14 Beitrag von Catweasle » Mittwoch 31. Juli 2019, 14:52

theking hat geschrieben:
Mittwoch 31. Juli 2019, 14:23
Haben doch die meisten Zimmer renoviert die letzten Jahre!
böse zungen sagen, wegen dir.. :lach02: :mrgreen:
Es ist noch nicht aller Tage abend...Wir kommen wieder, keine Frage... :-)

TOA 2006 / 2007 / 2008 / 2009 / 2010 / 2011 / 2012 / 2013 / 2014 / 2015 / 2016 / 2017 / 2018 / 2019 / 2020 Warmup läuft /

Benutzeravatar
Isabel
Badewannenplanscher
Badewannenplanscher
Beiträge: 87
Registriert: Montag 12. August 2013, 22:16
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Frage Shuttle und Unterkunft

#15 Beitrag von Isabel » Donnerstag 1. August 2019, 11:04

Catweasle hat geschrieben:
Montag 29. Juli 2019, 09:47
naaaanaa... lass mir da nichts auf Rudi und Co kommen.. :mrgreen:
und vergiss nicht... der Wellness & Spa Bereich ist doch göttlich :D
Ist schon einige Jahre her, als wir die Nacht dort waren. Müsste 2013 gewesen sein, als wir so kurzfristig gebucht haben, dass wir unser 1. Hotel nur noch von Do bis So bekommen haben, Sonntags aber definitiv nicht heimfahren wollten.

Es begann damit, dass wir kräftig angemotzt wurden, als wir zu der auf unserer Online-Reservierung angegebenen Zeit einchecken wollten. Damals gab es tatsächlich noch ein Nachmittagsprogramm auf der Hauptbühne, deswegen wollten wir gerne diese frühe Checkin-Zeit nutzen. Ob wir Frühstück möchten, wurden wir so nett gefragt, dass wir gerne verzichtet haben.

Mein "Spa-Bereich" bestand aus düsterstem Schummerlicht, was die schwarzen Schimmelflecken an der Dusche trotzdem nicht verdecken konnte und einem Pott, auf den man "rückwärts einparken" musste, weil zu eng für jegliche weitere Bewegungen. Morgens um 6 Uhr wurde ich durch einen fürchterlichen Streit von Hotelangestellten direkt vor dem Fenster geweckt.

Alles in allem also ein absolut gelungener Aufenthalt :lol: Vielleicht ist es sonst dort ganz anders und wir haben alle Beteiligten auf dem falschen Fuß erwischt, vielleicht sind die Zimmer bzw. v.a. Bäder inzwischen auf modernerem Standard. Ist doch schön, wenn du dich dort wohlfühlst. :D Ich habe jedenfalls kein Bedürfnis, das noch mal auszuprobieren. Auch weil wir "unsere" Ferienwohnung jetzt das x-te Jahr in Folge haben und da inzwischen immer gleich fürs nächste Jahr reservieren :D

theking
Vielplanscher
Vielplanscher
Beiträge: 376
Registriert: Sonntag 20. August 2006, 07:03
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Frage Shuttle und Unterkunft

#16 Beitrag von theking » Montag 5. August 2019, 17:39

Catweasle hat geschrieben:
Mittwoch 31. Juli 2019, 14:52
theking hat geschrieben:
Mittwoch 31. Juli 2019, 14:23
Haben doch die meisten Zimmer renoviert die letzten Jahre!
böse zungen sagen, wegen dir.. :lach02: :mrgreen:
...aff!!! :fight01:

Benutzeravatar
Catweasle
Tauberplanscher
Tauberplanscher
Beiträge: 723
Registriert: Montag 31. Juli 2006, 16:13
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Re: Frage Shuttle und Unterkunft

#17 Beitrag von Catweasle » Montag 5. August 2019, 19:43

:kuss01:
Es ist noch nicht aller Tage abend...Wir kommen wieder, keine Frage... :-)

TOA 2006 / 2007 / 2008 / 2009 / 2010 / 2011 / 2012 / 2013 / 2014 / 2015 / 2016 / 2017 / 2018 / 2019 / 2020 Warmup läuft /

Antworten

Zurück zu „FAQ & Allgemeines zum Taubertal“