Corona Virus

zum Taubertal-Festival 2020/2021/2022

Moderator: Moderatoren

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
kottsack
Tauberplanscher
Tauberplanscher
Beiträge: 3779
Registriert: Dienstag 21. März 2006, 16:06
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung erhalten: 231 Mal

Re: Corona Virus

#221 Beitrag von kottsack »

Obse hat geschrieben: Mittwoch 9. Juni 2021, 07:58
Dash hat geschrieben: Dienstag 8. Juni 2021, 14:19
Dass das trotz Konzept schwierig für das Summerbreeze werden wird, hatte ich mir schon gedacht.
Aber dass von den Entscheidungsträgern keinerlei Interesse bestand und nicht mal darüber gesprochen wurde,
ist gelinde gesagt eine Frechheit!
Und eine Chance vertan solche Konzepte durchzutesten.
Leider blieb uns jeglicher konstruktiver Austausch verwehrt. Unser Konzept wurde von Tisch zu Tisch geschoben – ein Gesprächstermin seitens der Landesregierung, um konstruktiv am Konzept zu arbeiten blieb aus.
Bayerns große Chance, eine Vorreiterrolle einzunehmen und mit zunehmend sinkenden Inzidenzen im August wichtige Erkenntnisse zu sammeln, wird weiterhin vertan.
Genau das ist der Punkt. Der Ausfall der Veranstaltung war eigentlich klar.
Aber, dass über das Konzept nicht wenigstens mal gesprochen wird, ist wirklich eine Frechheit....
Da hat halt irgend so ein Minderleister, der nur im Ökosystem Amt irgendwie überleben kann, seinen Feierabend gefährdet gesehen. Ich finds auch sehr sehr schade.
Let the revels begin
Let the fire be started
We're dancing for the desperate and the broken-hearted

Benutzeravatar
Yellow
EhrenPlanscher
Beiträge: 5130
Registriert: Freitag 20. Januar 2006, 13:51
Wohnort: bei Koblenz
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal
Kontaktdaten:

Re: Corona Virus

#222 Beitrag von Yellow »

So, seit heute doppelt geimpft.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Yellow für den Beitrag:
Dash
YELLOWsNOTdead

Benutzeravatar
Dash
Moderator
Moderator
Beiträge: 13648
Registriert: Donnerstag 19. Januar 2006, 15:32
Wohnort: Bangla Dash
Hat sich bedankt: 660 Mal
Danksagung erhalten: 308 Mal
Kontaktdaten:

Re: Corona Virus

#223 Beitrag von Dash »

Yellow hat geschrieben: Mittwoch 14. Juli 2021, 18:31 So, seit heute doppelt geimpft.
Bin auch durch, seit Montag sind auch die 14 Tage vorbei!
Das macht das Leben hier und dort echt leichter!
Where's your anger? Where's your fucking rage?
(BoySetsFire || After The Eulogy)

Benutzeravatar
Yellow
EhrenPlanscher
Beiträge: 5130
Registriert: Freitag 20. Januar 2006, 13:51
Wohnort: bei Koblenz
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal
Kontaktdaten:

Re: Corona Virus

#224 Beitrag von Yellow »

Das stimmt. Aber vor allem fühlt man sich deutlich sicherer. Zum Taubertal Ersatz gelte ich ja als geimpft.
YELLOWsNOTdead

Benutzeravatar
markus.whatever
Tauberplanscher
Tauberplanscher
Beiträge: 1733
Registriert: Donnerstag 15. April 2010, 19:37
Wohnort: Leutkirch
Hat sich bedankt: 107 Mal
Danksagung erhalten: 77 Mal

Re: Corona Virus

#225 Beitrag von markus.whatever »

Ich auch seit Mittwoch. Absolut keine Probleme gehabt..

Bin mal gespannt, ob das Frequency wirklich stattfindet. Wär schon krass.
Aber solche News machen es nicht gerade wahrscheinlicher: https://www.morgenpost.de/vermischtes/a ... recht.html
Ja von mir aus, dann nennt sich die Mucke halt Deephouse
aber dafür, dass hier niemand tanzt, ist sie ziemlich laut.

Benutzeravatar
Yellow
EhrenPlanscher
Beiträge: 5130
Registriert: Freitag 20. Januar 2006, 13:51
Wohnort: bei Koblenz
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal
Kontaktdaten:

Re: Corona Virus

#226 Beitrag von Yellow »

20.000 Leute sind auch eindeutig zu viel, da hilft auch das beste Hygienekonzept nichts. Zahlen steigen ja leider fast überall wieder an. Ich hoffe, dass das Ersatz-Taubertal trotzdem mit 850 Personen stattfinden kann.
YELLOWsNOTdead

Benutzeravatar
Yellow
EhrenPlanscher
Beiträge: 5130
Registriert: Freitag 20. Januar 2006, 13:51
Wohnort: bei Koblenz
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal
Kontaktdaten:

Re: Corona Virus

#227 Beitrag von Yellow »

markus.whatever hat geschrieben: Donnerstag 15. Juli 2021, 09:23 Ich auch seit Mittwoch. Absolut keine Probleme gehabt..

Bin mal gespannt, ob das Frequency wirklich stattfindet. Wär schon krass.
Aber solche News machen es nicht gerade wahrscheinlicher: https://www.morgenpost.de/vermischtes/a ... recht.html
wie viele Zuschauer wollen sie denn beim Frequency nach aktueller Planung zulassen?
YELLOWsNOTdead

Benutzeravatar
markus.whatever
Tauberplanscher
Tauberplanscher
Beiträge: 1733
Registriert: Donnerstag 15. April 2010, 19:37
Wohnort: Leutkirch
Hat sich bedankt: 107 Mal
Danksagung erhalten: 77 Mal

Re: Corona Virus

#228 Beitrag von markus.whatever »

Yellow hat geschrieben: Donnerstag 15. Juli 2021, 10:13
markus.whatever hat geschrieben: Donnerstag 15. Juli 2021, 09:23 Ich auch seit Mittwoch. Absolut keine Probleme gehabt..

Bin mal gespannt, ob das Frequency wirklich stattfindet. Wär schon krass.
Aber solche News machen es nicht gerade wahrscheinlicher: https://www.morgenpost.de/vermischtes/a ... recht.html
wie viele Zuschauer wollen sie denn beim Frequency nach aktueller Planung zulassen?
Reguläre Durchführung ohne Einschränkungen (aber natürlich mit 3G), also ca. 50.000.
Hier noch ein aktueller Beitrag dazu: https://noe.orf.at/stories/3112738/
Ja von mir aus, dann nennt sich die Mucke halt Deephouse
aber dafür, dass hier niemand tanzt, ist sie ziemlich laut.

Benutzeravatar
Yellow
EhrenPlanscher
Beiträge: 5130
Registriert: Freitag 20. Januar 2006, 13:51
Wohnort: bei Koblenz
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal
Kontaktdaten:

Re: Corona Virus

#229 Beitrag von Yellow »

Also ich würde mich als Inhaber einer Karte nicht darauf verlassen, dass es stattfindet... ich denke, man sollte es dieses Jahr wirklich noch bei kleineren Veranstaltungen belassen und darauf hoffen, dass man nächstes Jahr mit weniger Bedenken Großveranstaltungen erlauben kann.
YELLOWsNOTdead

Benutzeravatar
markus.whatever
Tauberplanscher
Tauberplanscher
Beiträge: 1733
Registriert: Donnerstag 15. April 2010, 19:37
Wohnort: Leutkirch
Hat sich bedankt: 107 Mal
Danksagung erhalten: 77 Mal

Re: Corona Virus

#230 Beitrag von markus.whatever »

Und schon ist es abgesagt.. :(
Ja von mir aus, dann nennt sich die Mucke halt Deephouse
aber dafür, dass hier niemand tanzt, ist sie ziemlich laut.

Benutzeravatar
Yellow
EhrenPlanscher
Beiträge: 5130
Registriert: Freitag 20. Januar 2006, 13:51
Wohnort: bei Koblenz
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal
Kontaktdaten:

Re: Corona Virus

#231 Beitrag von Yellow »

Besser ist das... auch wenn es natürlich traurig für die ist, die sich drauf gefreut haben.
YELLOWsNOTdead

Benutzeravatar
Dash
Moderator
Moderator
Beiträge: 13648
Registriert: Donnerstag 19. Januar 2006, 15:32
Wohnort: Bangla Dash
Hat sich bedankt: 660 Mal
Danksagung erhalten: 308 Mal
Kontaktdaten:

Re: Corona Virus

#232 Beitrag von Dash »

Am Wochenende bei der IDM in Schleiz gewesen, Thüringen.
Das war soooo sureal! Keine Masken, kein Abstand, kein Konzept, volles Partyzelt (haben wir gemieden!) .
War mal wieder gut so, aber das Gefühl nicht so richtig gut.

20 km weiter in Bayern, dann wieder Masken auf. Alles so crazy.

https://www.motorradonline.de/news/idm- ... eierlaune/
Where's your anger? Where's your fucking rage?
(BoySetsFire || After The Eulogy)

Benutzeravatar
sumisu
Tauberplanscher
Tauberplanscher
Beiträge: 1699
Registriert: Montag 20. März 2006, 22:18
Hat sich bedankt: 104 Mal
Danksagung erhalten: 73 Mal

Re: Corona Virus

#233 Beitrag von sumisu »

Dash hat geschrieben: Montag 26. Juli 2021, 19:44 Am Wochenende bei der IDM in Schleiz gewesen, Thüringen.
Das war soooo sureal! Keine Masken, kein Abstand, kein Konzept, volles Partyzelt (haben wir gemieden!) .
War mal wieder gut so, aber das Gefühl nicht so richtig gut.

20 km weiter in Bayern, dann wieder Masken auf. Alles so crazy.

https://www.motorradonline.de/news/idm- ... eierlaune/
Ich störe mich immens daran, dass das Ländersache ist und so krass unterschiedlich gehandhabt wird. Man könnte Extreme in beide Richtungen vermeiden, wenn man die Sache einfach mal gemeinsam mit Bedacht angehen würde. Man würde so auch viel mehr Akzeptanz in der Bevölkerung finden. Aber das ist ja nun schon seit knapp 1,5 Jahren eines der Hauptprobleme, warum so viele Spinner ihre Lobby finden.

Ich persönlich bin übrigens absolut dafür, dass man draußen (3G) mehr in Richtung Normalität geht. Es kann ja nicht sein, dass Du in einem Biergarten o.ä. fast ganz normal da sitzt (finde ich gut) und dann mit einer ähnlichen Personenanzahl auf einem Konzert nicht bewirtet und in eine Box gesperrt wirst. Das ist übrigens auch etwas, was ich bei Nena teilweise so verstanden habe. Die ist natürlich total daneben, da sie nicht differenzieren kann (gerade in Richtung Impfung und pauschale Verurteilung von Hygienemaßnahmen - das geht halt gar nicht) aber irgendwo ist da auch ein Teil, über den man reden und den man dringend ändern muss.
bitte langsam und deutlich schreiben - ich bin über 40...

Benutzeravatar
Yellow
EhrenPlanscher
Beiträge: 5130
Registriert: Freitag 20. Januar 2006, 13:51
Wohnort: bei Koblenz
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal
Kontaktdaten:

Re: Corona Virus

#234 Beitrag von Yellow »

Ich hatte es eher so verstanden, dass Nena nicht vor einer leeren Absperrung auftreten wollte. Die Leute sollten nah bei ihr sein, sich alle umarmen und auf Abstandsregelungen verzichten, so wie es im Osten von Deutschland teilweise praktiziert wird. Der ging es nicht um durstige Besucher in einer Box, nur wie immer um sie selbst :D

Ich finde, dass die Veranstalter im Vorfeld deutlich klarstellen sollten, wie man während der Veranstaltung die Abstands- und Hygieneregelungen praktizieren wird. Und wenn einem das nicht passt, kauft man sich eben keine Karte. Und auch ein Helge Schneider sollte sich im Vorfeld erkundigen, wie der Veranstalter die Bewirtung plant. Der wird ja schon öfter auf Festivals aufgetreten sein, bei denen die Besucher während des Auftritts zum Bierstand und zur Toilette gehen. Da war dann auch Gewusel vor der Bühne. Er hätte bei seiner Improvisation ja auch die Kellner:innen mit einbeziehen können. Künstler sollten doch froh sein, wenn sie endlich wieder auftreten können. Und die Umsetzung sollte man echt vorher klären...

Ich würde mich freuen, wenn Karo bald mal veröffentlichen würde, wie der Ablauf der Konzerte geplant ist, damit man sich drauf einstellen kann. Klar kann sich das ändern, wenn die Lage sich ändert und es neue Verordnungen gibt, aber auch darauf kann man eingehen.

Ein wenig Normalität wollen wir alle, im Außenbereich sicher leichter umzusetzen wie in der Halle. Und ich würde es sehr begrüßen, wenn es zwischen den Ländern nicht so krasse Unterschiede geben würde. Wie Sumisu schon schreibt, dass wird alles undurchschaubar und führt zur Unglaubwürdigkeit.
YELLOWsNOTdead

Benutzeravatar
sumisu
Tauberplanscher
Tauberplanscher
Beiträge: 1699
Registriert: Montag 20. März 2006, 22:18
Hat sich bedankt: 104 Mal
Danksagung erhalten: 73 Mal

Re: Corona Virus

#235 Beitrag von sumisu »

Das, was bei Helge Schneider und auch Oli Schulz (Zoo/nicht Corona) passiert ist, sehe ich als ganz klaren Managementfehler. Ich finde den Abbruch/das Nicht-Auftreten beider Künstler sehr fragwürdig. Ich verstehe deren persönliche Perspektive aber verkackt haben es deren Leute und nicht der Veranstalter oder die Zuschauer. Da muss man halt auch mal unbequem durchziehen. Wäre ich da gewesen, hätte ich mich auch entsprechend aufgeregt. Die Zuschauer wissen ja auch, worauf sie sich einlassen.

Zur unterschiedlichen Handhabung mal ein aktuelles Beispiel aus Chemnitz. Da gibt der Veranstalter gestern die folgende Info raus:
Liebe Freunde,
noch ein kurzes Update zu unseren Open Airs, welche diese Woche auf der Festwiese des Wasserschloss Klaffenbach Chemnitz wie geplant stattfinden werden!
Es wird KEINE Testpflicht und KEINE Maskenpflicht geben! 🤩 Weder beim Ein- und Auslass noch im Gelände selbst, beim Merchandise, den Gastroständen oder den Toiletten. Wir empfehlen Euch dennoch, vorsichtshalber eine medizinische Maske dabei zu haben.
Auf dem Gelände wird es ausreichend Gastrostände geben, wir bitten Euch daher, keine eigenen Speisen oder Getränke mitzubringen.
Wir halten an unserem System der nummerierten Bestuhlung fest, aber Ihr könnt dabei selbst entscheiden, ob Ihr sitzen oder stehen wollt.
Quelle (sorry, FB): https://www.facebook.com/events/8833052 ... discussion

Woanders wird abgeschottet und in Bayern kommste nach wie vor nicht um die FFP2-Maske rum. Um das klarzustellen: Ich persönlich finde beide Wege falsch und wünsche mir nun endlich mal ein gesundes Mittelmaß.
bitte langsam und deutlich schreiben - ich bin über 40...

Benutzeravatar
Obse
Tauberplanscher
Tauberplanscher
Beiträge: 5613
Registriert: Donnerstag 23. Februar 2006, 10:48
Wohnort: Niederstetten
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal

Re: Corona Virus

#236 Beitrag von Obse »

Wir waren von Sonntag bis Mittwoch in Prag. Als wir das Hotel mit Maske betreten hatten, sagte die Dame an der Rezeption, dass wir die Masken absetzen können da diese nicht benötigt werden.
Auch am Frühstücksbuffet wurde richtig aufgefahren und man konnte sich alles nehmen. Auch in den Restaurants hat niemanden interessiert, ob man eine Maske dabei. Registrieren über fragwürdige Apps wie bei uns war auch nicht. In der Stadt, hat man niemand mit Masken laufen gesehen - auch keine Hinweisschilder wegen Abstand usw hat man gesehen.
Okay, so ganz richtig ist das nicht. Einzig allein an der Eingangstüre der deutschen Botschaft hingen jede Menge Hinweisschilder bzgl. Abstand und Maskenpflicht :D


Als wir vor zwei Wochen wegen unserem Haus zwei Tage beim Hersteller auf der Schwäbischen Alb waren, hats im Hotel beim Frühstück nur fertige Teller mit Wurst/Käse gegeben, die mit Frischhaltefolie bedeckt war. Nur Einzeln durfte man sich diese am "Buffet" holen. Ins hoteleigene Schwimmbad durften maximal 2 Leute - das hat dann wieder ideal gepasst
Konzerte/Festivals 2020:

06.06. Skaldenfest
06.08.-09.08. Taubertal Festival
12.08.-15.08. Summerbreeze

Benutzeravatar
sumisu
Tauberplanscher
Tauberplanscher
Beiträge: 1699
Registriert: Montag 20. März 2006, 22:18
Hat sich bedankt: 104 Mal
Danksagung erhalten: 73 Mal

Re: Corona Virus

#237 Beitrag von sumisu »

Ein Bericht aus der lokalen Zeitung:

https://1drv.ms/u/s!AoAjbrnq-MAsh4x7l1v ... A?e=stPJoK
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor sumisu für den Beitrag (Insgesamt 2):
Dashkonzertjunkie
bitte langsam und deutlich schreiben - ich bin über 40...

Antworten

Zurück zu „Fragen, Infos und Meinungen“