Winter-Taubertal 2020

zum Taubertal-Festival 2020

Moderator: Moderatoren

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Dash
Moderator
Moderator
Beiträge: 13516
Registriert: Donnerstag 19. Januar 2006, 15:32
Wohnort: Bangla Dash
Hat sich bedankt: 614 Mal
Danksagung erhalten: 288 Mal
Kontaktdaten:

Winter-Taubertal 2020

#1 Beitrag von Dash »

Für mich die eigentlich Überraschung des heutigen Newsletters:
Ach ja... schreibt euch schon mal den 01. Februar 2020 in den Kalender.
Da gibt es nämlich ein Winter-Taubertal-Festival mit DJANGO 3000, JOSH. und anderen. Weitere Infos folgen bald.
Quasi aus dem Nichts!
Ein Veranstaltungsort wurde noch nicht genannt.
Vor Jahren war das aber schon einmal in Dautenwinden (Stadtteil von 91522 Ansbach)

Sumisu hat gerade auf Facebook geschrieben, dass auf dem oberen Campingplatz noch ´ne Menge Dixis rumstehen :D
Evtl. doch was im Steinbruch?
Where's your anger? Where's your fucking rage?
(BoySetsFire || After The Eulogy)

Benutzeravatar
unkow
Stammplanscher
Stammplanscher
Beiträge: 456
Registriert: Samstag 11. Februar 2012, 18:19
Hat sich bedankt: 30 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal

Re: Winter-Taubertal 2020

#2 Beitrag von unkow »

Oha da bin ich mal gespannt, war auch schon in der Posthalle, aber das hat sich ja mittlerweile erledigt, bin echt gespannt was das wird.

Benutzeravatar
Obse
Tauberplanscher
Tauberplanscher
Beiträge: 5589
Registriert: Donnerstag 23. Februar 2006, 10:48
Wohnort: Niederstetten
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal

Re: Winter-Taubertal 2020

#3 Beitrag von Obse »

unkow hat geschrieben:
Sonntag 1. Dezember 2019, 18:11
Oha da bin ich mal gespannt, war auch schon in der Posthalle, aber das hat sich ja mittlerweile erledigt, bin echt gespannt was das wird.
In der Posthalle war das soweit ich mich erinnern kann im Jahr 2008

Aber warum hat sich das mittlerweile erledigt?
Konzerte/Festivals 2020:

06.06. Skaldenfest
06.08.-09.08. Taubertal Festival
12.08.-15.08. Summerbreeze

Benutzeravatar
unkow
Stammplanscher
Stammplanscher
Beiträge: 456
Registriert: Samstag 11. Februar 2012, 18:19
Hat sich bedankt: 30 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal

Re: Winter-Taubertal 2020

#4 Beitrag von unkow »

Obse hat geschrieben:
Montag 2. Dezember 2019, 07:16
unkow hat geschrieben:
Sonntag 1. Dezember 2019, 18:11
Oha da bin ich mal gespannt, war auch schon in der Posthalle, aber das hat sich ja mittlerweile erledigt, bin echt gespannt was das wird.
In der Posthalle war das soweit ich mich erinnern kann im Jahr 2008

Aber warum hat sich das mittlerweile erledigt?
Weil Volker Hirsch da vor Jahren ausgeschieden ist.

Benutzeravatar
Dash
Moderator
Moderator
Beiträge: 13516
Registriert: Donnerstag 19. Januar 2006, 15:32
Wohnort: Bangla Dash
Hat sich bedankt: 614 Mal
Danksagung erhalten: 288 Mal
Kontaktdaten:

Re: Winter-Taubertal 2020

#5 Beitrag von Dash »

Hat irgendwer schon was mitbekommen wo das stattfinden könnte?
Where's your anger? Where's your fucking rage?
(BoySetsFire || After The Eulogy)

Benutzeravatar
Ribby
Tauberplanscher
Tauberplanscher
Beiträge: 706
Registriert: Dienstag 7. Februar 2006, 17:53
Wohnort: Steinbach!
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Winter-Taubertal 2020

#6 Beitrag von Ribby »

Dash hat geschrieben:
Montag 2. Dezember 2019, 13:11
Hat irgendwer schon was mitbekommen wo das stattfinden könnte?
Vielleicht läuft mir am kommenden Wochenende jemand über den Weg, der mir dazu schon Infos geben kann ;)
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Ribby für den Beitrag:
Dash
28.03.20: Munarheim (abgesagt/verschoben)
04.04.20: Metal Franconia (abgesagt/verschoben)
17.+18.04.20: Ragnarök (abgesagt/verschoben)
02.05.20: Madsen (abgesagt/verschoben)
05.07.20: Rammstein

Benutzeravatar
Ribby
Tauberplanscher
Tauberplanscher
Beiträge: 706
Registriert: Dienstag 7. Februar 2006, 17:53
Wohnort: Steinbach!
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Winter-Taubertal 2020

#7 Beitrag von Ribby »

Wenn man in der Suchmaschine danach sucht, kommt als 5. Ergebnis eine Eventimseite.
Scheint im Zuge vom 100. Pferdemarkt in der Stadthalle in Creglingen stattzufinden.
28.03.20: Munarheim (abgesagt/verschoben)
04.04.20: Metal Franconia (abgesagt/verschoben)
17.+18.04.20: Ragnarök (abgesagt/verschoben)
02.05.20: Madsen (abgesagt/verschoben)
05.07.20: Rammstein

Benutzeravatar
Dash
Moderator
Moderator
Beiträge: 13516
Registriert: Donnerstag 19. Januar 2006, 15:32
Wohnort: Bangla Dash
Hat sich bedankt: 614 Mal
Danksagung erhalten: 288 Mal
Kontaktdaten:

Re: Winter-Taubertal 2020

#8 Beitrag von Dash »

Danke für den Hinweis, scheint neu zu sein, letzte Woche hat Google dazu noch nix ausgeworfen :-D
Where's your anger? Where's your fucking rage?
(BoySetsFire || After The Eulogy)

Benutzeravatar
Obse
Tauberplanscher
Tauberplanscher
Beiträge: 5589
Registriert: Donnerstag 23. Februar 2006, 10:48
Wohnort: Niederstetten
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal

Re: Winter-Taubertal 2020

#9 Beitrag von Obse »

Ribby hat geschrieben:
Montag 9. Dezember 2019, 21:27
Wenn man in der Suchmaschine danach sucht, kommt als 5. Ergebnis eine Eventimseite.
Scheint im Zuge vom 100. Pferdemarkt in der Stadthalle in Creglingen stattzufinden.
das wäre ja genau um die Ecke :D 16km laut Googlemaps

Edit: gerade bei eventim gesehen, dass die Karten 31,90€ zzgl. Versand kosten.
Konzerte/Festivals 2020:

06.06. Skaldenfest
06.08.-09.08. Taubertal Festival
12.08.-15.08. Summerbreeze

Benutzeravatar
The Reaper
Tauberplanscher
Tauberplanscher
Beiträge: 3951
Registriert: Dienstag 2. November 2010, 20:53
Hat sich bedankt: 59 Mal
Danksagung erhalten: 117 Mal
Kontaktdaten:

Re: Winter-Taubertal 2020

#10 Beitrag von The Reaper »

Mal sehen, was noch für Bands kommen, aber nach Creglingen könnte ich auch spontan fahren

Gesendet von meinem STF-L09 mit Tapatalk


Benutzeravatar
sumisu
Tauberplanscher
Tauberplanscher
Beiträge: 1663
Registriert: Montag 20. März 2006, 22:18
Hat sich bedankt: 94 Mal
Danksagung erhalten: 69 Mal

Re: Winter-Taubertal 2020

#11 Beitrag von sumisu »

https://www.fnweb.de/fraenkische-nachri ... 68362.html

Bleibt noch die Frage offen, warum auf dem Zeltplatz oben nach wie vor ca. 100 Dixis stehen. Entweder "parken" die die da bis zum nächsten Open Air oder aber die Verleihfirma wird die momentan nicht anders los.
bitte langsam und deutlich schreiben - ich bin über 40...

Benutzeravatar
Tyler_D
Moderator
Moderator
Beiträge: 10322
Registriert: Freitag 20. Januar 2006, 18:25
Wohnort: MKK
Hat sich bedankt: 86 Mal
Danksagung erhalten: 139 Mal
Kontaktdaten:

Re: Winter-Taubertal 2020

#12 Beitrag von Tyler_D »

sumisu hat geschrieben:
Dienstag 10. Dezember 2019, 11:34
...

Bleibt noch die Frage offen, warum auf dem Zeltplatz oben nach wie vor ca. 100 Dixis stehen. Entweder "parken" die die da bis zum nächsten Open Air oder aber die Verleihfirma wird die momentan nicht anders los.
Vielleicht sind die auch Eigentum von Karo? Die Reinigungsfirma fährt ja auch mit Traktoren über das Campinggelände und ich kann mir nicht vorstellen, dass die eine weite Anreise hinter sich haben.
Hat man vielleicht gemacht, weil die Absaugwagen bei schlechtem Wetter nicht mehr die Batterien anfahren können.
“Wir verheizen die wenigen Kinder, die wir noch haben, in ein defizitäres Bildungs- und Betreuungssystem, damit die Eltern für wenig Geld viel arbeiten können, nur um ein Wirtschaftssystem aufrechtzuerhalten, das zum Scheitern verurteilt ist.”

Benutzeravatar
JCA
Tauberplanscher
Tauberplanscher
Beiträge: 1556
Registriert: Mittwoch 16. August 2006, 14:24
Wohnort: Archshofen
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal
Kontaktdaten:

Re: Winter-Taubertal 2020

#13 Beitrag von JCA »

Ja, seit heute ist es offiziell:
Kartenvorverkauf für das Winter-Festival zum 100. Pferdemarkt

Jubiläumspferdemarkt 2020
Winter-Festival am Samstag, 01.02.2020 in der Mehrzweckhalle Creglingen

das Winter-Taubertal-Festival zum Pferdemarktjubiläum steht!

Zugesagt haben die Bands Django 3000 und Josh, außerdem gibt es eine Après-Ski-Party auf dem Hallenvorplatz.

Das Festival findet am Samstag, 01.02.2020 statt, Einlass ist ab 18.30 Uhr im Anschluss an das Feuerwerk, die Veranstaltung beginnt um 19.00 Uhr.
Für die Creglinger gibt es einen Vor-Vorverkauf zum Preis von 19,90 € pro Stück. Später gibt es die Tickets über eventim zum Preis von 29,90 €.

Der Vorverkauf läuft über die Stadt Creglingen. Verbilligte Karten sind in der Tourist-Information Creglingen erhältlich.

Am besten, Sie lassen sich nicht allzu lange Zeit, denn es gibt für den Vor-Vorverkauf nur ein begrenztes Kontingent.
https://www.creglingen.de/index.php?id= ... d]=1071660

Übrigens, falls Interesse besteht, ich bin Creglinger :wink: zumindest gebürtig. Ich weiß jetzt nicht, wie sie Creglinger definieren, um in den Genuß des rabattierten Tickets zu kommen...

Benutzeravatar
Dash
Moderator
Moderator
Beiträge: 13516
Registriert: Donnerstag 19. Januar 2006, 15:32
Wohnort: Bangla Dash
Hat sich bedankt: 614 Mal
Danksagung erhalten: 288 Mal
Kontaktdaten:

Re: Winter-Taubertal 2020

#14 Beitrag von Dash »

Gestern erst mitbekommen wer dieser Josh ist...ich bin schockiert :evil: Naja, die Halle wird es voll machen... :(
Where's your anger? Where's your fucking rage?
(BoySetsFire || After The Eulogy)

Benutzeravatar
Obse
Tauberplanscher
Tauberplanscher
Beiträge: 5589
Registriert: Donnerstag 23. Februar 2006, 10:48
Wohnort: Niederstetten
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal

Re: Winter-Taubertal 2020

#15 Beitrag von Obse »

Für den Preis und den gebotenen Bands bin ich raus. Und einen DJ will ich auch nicht zusehen wie er die Play Taste drückt
Konzerte/Festivals 2020:

06.06. Skaldenfest
06.08.-09.08. Taubertal Festival
12.08.-15.08. Summerbreeze

Benutzeravatar
markus.whatever
Tauberplanscher
Tauberplanscher
Beiträge: 1699
Registriert: Donnerstag 15. April 2010, 19:37
Wohnort: Leutkirch
Hat sich bedankt: 105 Mal
Danksagung erhalten: 69 Mal

Re: Winter-Taubertal 2020

#16 Beitrag von markus.whatever »

Kommt da eigentlich noch was dazu? Klingt irgendwie nicht unbedingt so.
Überzeugt mich überhaupt nicht, auch die ganze Aufmachung und Kommunikation gefällt mir nicht.
Ja von mir aus, dann nennt sich die Mucke halt Deephouse
aber dafür, dass hier niemand tanzt, ist sie ziemlich laut.

Benutzeravatar
Dash
Moderator
Moderator
Beiträge: 13516
Registriert: Donnerstag 19. Januar 2006, 15:32
Wohnort: Bangla Dash
Hat sich bedankt: 614 Mal
Danksagung erhalten: 288 Mal
Kontaktdaten:

Re: Winter-Taubertal 2020

#17 Beitrag von Dash »

Denke das ist eher für die Creglinger Party-People gedacht als für "echtes" Festivalpublikum.
Und bei Après-Ski-Party bin ich eh zusätzlich raus :kotz01:
Where's your anger? Where's your fucking rage?
(BoySetsFire || After The Eulogy)

Benutzeravatar
JCA
Tauberplanscher
Tauberplanscher
Beiträge: 1556
Registriert: Mittwoch 16. August 2006, 14:24
Wohnort: Archshofen
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal
Kontaktdaten:

Re: Winter-Taubertal 2020

#18 Beitrag von JCA »

Die Karten im Vorverkauf, die es für Locals günstiger gegeben hat, sind alle innerhalb weniger Tage vergriffen gewesen. Man munkelt aber, es waren nur wenige Dutzend im Angebot...

Benutzeravatar
JCA
Tauberplanscher
Tauberplanscher
Beiträge: 1556
Registriert: Mittwoch 16. August 2006, 14:24
Wohnort: Archshofen
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal
Kontaktdaten:

Re: Winter-Taubertal 2020

#19 Beitrag von JCA »

Nähere Infos zum Line-Up (Quelle: Facebookseite der Stadt Creglingen):
  • JOSH. ist der Sänger von „Cordula Grün“, dem Überraschungshit des Jahres 2018. Und ja, dieser Song hat dem sympathischen Wiener (zurecht) die deutsch- österreichischen Chartspitzen und einen tollen Karrierestart eröffnet. Nach ausverkauften Konzerten, Platin-Status, Radio-Dauerpräsenz, dem Amadeus Austrian Music Award für den „Song des Jahres“ in Österreich und über 24 Millionen Streams auf Youtube für „Cordula Grün“, legt JOSH mit „Vielleicht“ die zweite, vielversprechende Single seines Debüt-Albums vor.
  • Bereits mehrfach waren DJANGO 3000, das slowako-bayerische Unikat, beim Taubertal zu Gast. Sie sind ein Garant für schweißtreibende Shows und haben die Balkan-Party ins Bayerische transformiert. Hits wie „Heidi“ oder „Danz ums Feia“ haben DJANGO 3000 auch weit über den Weißwurstäquator hinaus bekannt gemacht.
  • POTTINGER stehen für alternative-lastige, niemals langweilig werdende Rockmusik mit internationalem Charakter. Einflüsse aus Metal, Stoner und Grunge prägen den Sound der Franken. Von der melancholischen Ballade bis hin zur druckvollen Rocknummer ist alles dabei, stets getragen von einer markanten Stimme. Beim diesjährigen Taubertal-Festival haben POTTINGER ihr erstes großes Live-Debüt gefeiert.

Benutzeravatar
kottsack
Tauberplanscher
Tauberplanscher
Beiträge: 3713
Registriert: Dienstag 21. März 2006, 16:06
Hat sich bedankt: 37 Mal
Danksagung erhalten: 208 Mal

Re: Winter-Taubertal 2020

#20 Beitrag von kottsack »

Ach, der Cordula Grün-Typ ist das. Das wird so ein Auftritt werden, wo jeder nur auf das eine Lied wartet. Das wird schwierig für den, das zu bestätigen und damit klar zu kommen.
Aber Django wird bestimmt klasse werden!
Let the revels begin
Let the fire be started
We're dancing for the desperate and the broken-hearted

Antworten

Zurück zu „Fragen, Infos und Meinungen“